21-jährige Linkshänderin wagt den Sprung zum Landesligisten TSV Morsum

Küster sucht Herausforderung

+
Neuzugang Saskia Küster

Morsum - Neuzugang für die Damen des Handball-Landesligisten TSV Morsum: Linkshänderin Saskia Küster (Cluvenhagen/Langwedel) hat dem Team von Trainer Martin Eschkötter ihre Zusage gegeben.

Der Kontakt nach Morsum kam über Lisa Gagelmann zustande. Nach einem ersten Training reifte dann bei Küster der Entschluss, es in ihrem dritten Jahr bei den Damen erstmals in der Landesliga zu versuchen. „Die Entscheidung ist mir wirklich alles andere als leicht gefallen. Aber ich betrachte meinen Wechsel als Herausforderung. Außerdem bin ich gut aufgenommen worden und habe viel Spaß“, begründete die 21-Jährige ihren Wechsel. „Saskia muss sich bei uns erstmal einfinden. Schließlich habe ich viele Spielerinnen im Kader, die bereits über einige Jahre Erfahrung in der Oberliga verfügen. Aber ich bin froh, dass ich eine Linkshänderin dazu bekommen habe. Saskia bekommt auf jeden Fall die Chance sich zu beweisen.“

Alles andere als erfreut zeigte sich natürlich HSG-Coach Svenja Vast. „Für uns ist das ein herber Verlust. Saskia zu ersetzen, ist für uns kaum möglich. Das ist für uns allenfalls als Team möglich. Aber ich traue ihr den Sprung zu.“

bjl

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Kommentare