Ohlmann: „Ich freue mich sehr“

RSV bleibt in der Oberliga

+
Vorsitzender Henri Ohlmann ist froh, nun Gewissheit zu haben. Der RSV bleibt auch in der kommenden Saison in der Oberliga, da der SV Wilhelmshaven keine Lizenz erhalten hat. n

Rotenburg - Aufatmen beim Rotenburger SV: Der Fußball-Oberligist bleibt nun doch in der Liga, da der bisherige Regionalligist SV Wilhelmshaven keine Zulassung für die Klasse erhält und es dadurch einen Absteiger weniger gibt.

Wie der Niedersächsische Fußballverband (NFV) erklärt, begründet der Kommissionsvorsitzende Hermann Bröring die Entscheidung damit, dass der SV Wilhelmshaven die Zulassungsvoraussetzungen trotz zweimaliger Fristverlängerung nicht erfüllt habe. Somit steigt der Club direkt in die Landesliga ab. Angeblich hätten die Jadestädter bis zum vergangenen Wochenende einen unteren sechsstelligen Betrag beim NFV hinterlegen sollen. Zu den Gründen äußerte sich der Verein jedoch nicht – stattdessen setzte er auf seiner Homepage nur einen Link zur NFV-Seite, wo die Pressemitteilung des Verbands publiziert wurde.

„Wir hatten das Thema Klassenerhalt nie ganz abgehakt, da wir von der Situation wussten, dass Wilhelmshaven eventuell keine Lizenz bekommt. Ich freue mich natürlich sehr darüber, dass jetzt eine Entscheidung getroffen wurde. Nun können wir weiterhin für die Oberliga planen“, erklärte der RSV-Vorsitzende Henri Ohlmann.

Für ihn habe es sich der Verein nach der starken Rückrunde – der Wümme-Club holte 27 Punkte und steht damit in der Rückrundentabelle auf Platz zwei – auch verdient. „Wir müssen uns aber jedes Jahr wieder neu behaupten. Unser Ziel wird es sein, die Liga zu halten. Es wäre ein Riesenerfolg, wenn wir nicht wieder bis zuletzt zittern müssten“, sagt Ohlmann.

Damit ist es für den RSV nicht mehr von Relevanz, ob sich Vizemeister FT Braunschweig in der Relegation um den Regionalliga-Aufstieg durchsetzt.

Gegen die Nichtzulassung ist eine Beschwerde seitens des SV Wilhelmshaven möglich. Sie muss innerhalb einer Woche an das Präsidium des NFV gerichtet werden. „Ich kann mir nicht vorstellen, dass Wilhelmshaven noch etwas gegen den Bescheid unternimmt. Schließlich hat der Verein bereits zwei Fristen verstreichen lassen“, so der Vorsitzende des Rotenburger SV. n ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Meistgelesene Artikel

Ein Torjäger mit Handicap

Ein Torjäger mit Handicap

Avides Hurricanes erwarten Tabellenführer Panthers Osnabrück

Avides Hurricanes erwarten Tabellenführer Panthers Osnabrück

Hanna Schwertfeger mischt Herren-Kreisliga auf

Hanna Schwertfeger mischt Herren-Kreisliga auf

30:26 im Pokal – aber Badenhop muss büßen

30:26 im Pokal – aber Badenhop muss büßen

Kommentare