Van Aert wühlt am besten im Matsch

Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven

Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven
1 von 8
Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven
Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven
2 von 8
Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven
Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven
3 von 8
Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven
Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven
4 von 8
Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven
Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven
5 von 8
Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven
Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven
6 von 8
Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven
Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven
7 von 8
Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven
Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven
8 von 8
Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross in Zeven

Belgien ist für seine Pommes bekannt – und für seine unverwüstlichen Radfahrer. Beides war in Zeven, beim fünften Wettkampf der Welt-Cup-Serie im Cyclo-Cross, der Renner! Auf dem 2.600 Meter langen Parcours gelang dem belgischen Weltmeister Wout van Aert nach acht Runden in 1:07:32 Stunden der Sieg mit 47 Sekunden Vorsprung vor dem bisher in dieser Saison dominierenden niederländischen Europameister Mathieu van der Poel. Bei den Frauen wiederholte van Aerts Landsfrau Sanne Cant ihren Vorjahrestriumph (51:29) und baute ihre Führung in der Weltrangliste aus. - mf

Das könnte Sie auch interessieren

22. Oldtimertreffen in Aschen

Das 22. Oldtimertreffen im Diepholzer Ortsteil Aschen hat wieder tausende Besucher mobilisiert. Ob historische Autos, Lastwagen, Motorräder, …
22. Oldtimertreffen in Aschen

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Die Superstars des Fußballs zeigen nicht nur auf dem Platz ihr Können, sondern auch ihren Reichtum auf der Straße. Wir zeigen Ihnen die Autos der …
WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Public Viewing an der Freudenburg in Bassum

Das Public Viewing an der Freudenburg in Bassum erfreute sich beim WM-Spiel Deutschland gegen Mexiko großer Beliebtheit. Entsprechend enttäuscht …
Public Viewing an der Freudenburg in Bassum

Sommerkonzert an der Marion-Blumenthal-Oberschule in Hoya

Sommerkonzert an der Marion-Blumenthal-Oberschule in Hoya

Meistgelesene Artikel

Werders U 23 statt Hurricane für die SG Unterstedt

Werders U 23 statt Hurricane für die SG Unterstedt

Fußball-Kreis erlaubt SG Horstedt/Mulmshorn, SG Reeßum/Taaken und SG Sittensen/Hamersen

Fußball-Kreis erlaubt SG Horstedt/Mulmshorn, SG Reeßum/Taaken und SG Sittensen/Hamersen

Appleton hat Appetit auf ersten Sieg

Appleton hat Appetit auf ersten Sieg

„Das haben sich die Jungs verdient“

„Das haben sich die Jungs verdient“