Vor 50 Jahren

SV Horstedt ‒ 1971 vorzeitig Meister der 1. Kreisklasse

SV Horstedt 1971.
+
Der SV Horstedt sicherte sich 1971 den Titel in der 1. Kreisklasse

Vor genau 50 Jahren sicherte sich der SV Horstedt den Titel in der 1. Fußball-Kreisklasse.

Horstedt ‒ Bereits nach 24 von 28 zu absolvierenden Punktspielen stand der SV Horstedt vor genau 50 Jahren als Meister der 1. Kreisklasse fest. Eine Kreisliga gab es damals noch nicht, sodass die Horstedter den Aufstieg in die Bezirksklasse schafften.

Vorzeitig perfekt machte das Team den Titel mit dem 4:1 gegen den TuS Westerholz. Dabei kam Horstedt in der ersten Halbzeit „auf keinen grünen Zweig“, wie es im Spielbericht hieß. Einen 0:1-Pausenrückstand drehte der Spitzenreiter aber in ein 4:1.

Das Archivfoto aus der Rotenburger Kreiszeitung zeigt das erfolgreiche Aufgebot mit (kniend von links) Siegfried Maruhn, Hans-Jürgen Fresen, Herbert Cordes, Otto Weiß, Dieter Seyer, Harry Ruschmeyer, (stehend von links) Jürgen Priebe, Klaus-Dieter Hübner, Detlef Fritsche, Peter Fritsche, Hartwig Fresen, Siegfried Damrose, Hans-Jürgen Hübner und Dieter Gebers (Mannschaftsbetreuer). Zum Team gehörte noch Ulrich Damrose.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Ehemaliger Fußball-Profi Gütschow erzählt von Karriere und Trainer-Jobs

Ehemaliger Fußball-Profi Gütschow erzählt von Karriere und Trainer-Jobs

Ehemaliger Fußball-Profi Gütschow erzählt von Karriere und Trainer-Jobs
Gies hält RSV-Sieg fest

Gies hält RSV-Sieg fest

Gies hält RSV-Sieg fest
Platz fünf im Highlight des Polo meets Showjumping

Platz fünf im Highlight des Polo meets Showjumping

Platz fünf im Highlight des Polo meets Showjumping
Pakulat geht voran und erzielt ein Double-Double

Pakulat geht voran und erzielt ein Double-Double

Pakulat geht voran und erzielt ein Double-Double

Kommentare