Gegen Elsfleth ohne Coach Muche

Bart und Knodel geben jetzt die Kommandos beim TuS Rotenburg

Alexander Bart sitzt auf der Trainerbank.
+
Zum zweiten Mal ist Alexander Bart der verantwortliche Coach.

Bereits zum zweiten Mal schlüpft Co-Trainer Alexander Bart in dieser Saison in die Chefrolle beim Handball-Oberligisten TuS Rotenburg. Und er erhält dabei Unterstützung.

Rotenburg – Nervös? „Ja“, gesteht Alexander Bart. „Das ist schließlich ein anderer Schnack als die dritte Herren, die ich auch betreue“, sagt der Co-Trainer des Handball-Oberligisten TuS Rotenburg, der aktuell in die Chefrolle geschlüpft ist. Da die 2G-Regel gilt und Coach Nils Muche noch nicht seine zweite Impfung erhalten hat, gibt Bart im Heimspiel gegen den Elsflether TB (Samstag, 18.30 Uhr) die Kommandos. Bereits zum zweiten Mal: Beim 25:25 Anfang Oktober gegen die TSG Hatten-Sandkrug befand sich Muche in Quarantäne.

Unterbrechung bei 2G plus? HVN berät mit Vereinen

Der Niedersächsische Handball-Verband (HVN) berät am Wochenende sein weiteres Vorgehen in der Corona-Pandemie, da nächste Woche die Verschärfung von der 2G-Regel auf 2G plus (also mit Testung) droht. „Ob unsere Vereine das noch leisten wollen und können, wird die entscheidende Frage sein“, sagt Präsident Stefan Hüdepohl. Montag soll das mit den Clubs per Videokonferenz geklärt werden. Eine Saisonunterbrechung ist denkbar.

Damals wurde Bart vom seinerzeit verletzten Chris-Ole Brandt unterstützt. Nun springt ihm Teammanager Johann Knodel zur Seite. „Johann ist ein erfahrener Oberliga-Spieler, der Dinge sieht, die ich vielleicht nicht sehe“, freut sich Bart über die Gespann-Lösung.

Was die personelle Lage angeht, bangt Bart, der auch schon am Dienstag und Donnerstag das Training geleitet hatte, noch um den Einsatz der erkälteten Martin Nowakowsky und Luca Schlifelner. „Aber die Jungs sind Feuer und Flamme, eine Reaktion zu zeigen“, verspricht der Interimstrainer.  

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Ralf Milbrandt: „Wir haben die nötige Qualität“

Ralf Milbrandt: „Wir haben die nötige Qualität“

Ralf Milbrandt: „Wir haben die nötige Qualität“
Hansi Bargfredes alte Liebe zum FC St. Pauli flammt neu auf

Hansi Bargfredes alte Liebe zum FC St. Pauli flammt neu auf

Hansi Bargfredes alte Liebe zum FC St. Pauli flammt neu auf
Erster Punkt für Rotenburgs Tennis-Herren dank Duo Loss/Wuttke

Erster Punkt für Rotenburgs Tennis-Herren dank Duo Loss/Wuttke

Erster Punkt für Rotenburgs Tennis-Herren dank Duo Loss/Wuttke
Diederichsmeier verpasst Silber und denkt schon an den  Umzug von Bartelsdorf nach Lilienthal

Diederichsmeier verpasst Silber und denkt schon an den Umzug von Bartelsdorf nach Lilienthal

Diederichsmeier verpasst Silber und denkt schon an den Umzug von Bartelsdorf nach Lilienthal

Kommentare