Titel ja, Aufstieg eher nicht 

Hurricanes-Reserve krönt sich erneut zum Meister

+
Die Reserve der Hurricanes kletterte erneut ganz nach oben – der Aufstieg ist aber eher nicht geplant.

Scheeßel – Sie haben es wieder getan! Die Basketballerinnen der BG ‘89 Hurricanes II haben sich wie im Vorjahr den Meistertitel in der 2. Regionalliga West gesichert. Trotz Doppelbelastung bezwangen sie am Freitagabend in Scheeßel den TK Hannover II mit 79:56 (44:29) und siegten rund 18 Stunden später auch bei Eintracht Braunschweig III mit 69:51 (27:32).

Es ist allerdings nicht damit zu rechnen, dass die Hurricanes-Reserve ihr Aufstiegsrecht auch wahrnehmen wird. Zu weit wären die Reisen eine Liga höher, zu häufig die Überschneidungen mit der Ersten und dem WNBL-Team, aus denen einige Kräfte immer wieder auch bei der Zweiten mitwirken. Zudem darf Andrea Baden aus Altersgründen nicht mehr zusätzlich zum Zweitliga-Team in der Zweiten spielen, Sina Friedrichs und Birte Riebesell fallen aufgrund von Auslandsaufenthalten vermutlich länger aus. Der designierte Vizemeister ASC Göttingen um die ehemalige Erstliga-Spielerin Katarina Flasarova könnte wiederum von einem Verzicht der Hurricanes profitieren.

Überragende Spielerin des Meisters war – insbesondere am Freitagabend – einmal mehr Top-Scorerin Mirja Beckmann, die gegen Hannovers Oberhaus-Reserve 29 Punkte beisteuerte, darunter befanden sich auch vier Dreier. Lotta Stach war mit 22 Punkten ebenfalls sehr treffsicher. Beckmann kam auch in Braunschweig auf stattliche 23 Punkte. Die Hurricanes hatten hier auf ihre WNBL-Spielerinnen Stach, Friedrichs und Nele Albrecht verzichten müssen und waren zu acht in die Löwenstadt gereist. Nach einer „verdaddelten“ ersten Hälfte und einem 27:32-Rückstand zur Pause fand der Spitzenreiter zu gewohnter Souveränität zurück, löste die Aufgabe als Team erfolgreich und ist von Göttingen aufgrund des direkten Vergleichs nicht mehr abzufangen. maf

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Queen am 93. Geburtstag beim Ostergottesdienst

Queen am 93. Geburtstag beim Ostergottesdienst

Osterrallye im Verdener Stadtwald

Osterrallye im Verdener Stadtwald

Osterfeuer in der Gemeinde Kirchlinteln - die Fotos

Osterfeuer in der Gemeinde Kirchlinteln - die Fotos

Meistgelesene Artikel

Alles fix: Nijland wird Daverdener

Alles fix: Nijland wird Daverdener

Köhlmoos sicher, Brandt noch nicht

Köhlmoos sicher, Brandt noch nicht

Müller feiert mit der SG Unterstedt II den Durchmarsch in die 1. Kreisklasse

Müller feiert mit der SG Unterstedt II den Durchmarsch in die 1. Kreisklasse

Mickelat hängt noch ein Jahr dran

Mickelat hängt noch ein Jahr dran

Kommentare