Stemmen heute gegen Heeslingen / Schafft es Beckmann oder muss Brunckhorst hinten ran?

„Auf zweistellig hab’ ich keinen Bock“

+
Rückt Steffen Brunckhorst nach hinten?

Stemmen - Belohnung oder Strafe? Jaime Wink muss gar nicht lange überlegen. Auch auf die Gefahr hin, dass seine Bezirksliga-Fußballer des TV Stemmen in der zweiten Hauptrunde des Bezirkspokals heute (19 Uhr) auf eigenem Platz gegen den übermächtig scheinenden Landesliga-Titelaspiranten Heeslinger SC unter die Räder kommen könnten, sagt der Coach: „Ich sehe diese Partie als Belohnung – aus so einem Spiel können wir nur lernen, Spieler wie Trainer. Ich freue mich jedenfalls darauf, egal, wie es ausgeht.“

Der Kreisliga-Aufsteiger TuS Bothel bekam die Heeslinger Dominanz in der letzten Runde beim 0:10 schmerzhaft zu spüren. , betont Wink. Er hofft vielmehr, dass sein Team den Favoriten ein bisschen ärgern kann. Dafür wird Stemmen auch seine Ausrichtung entgegen der Gewohnheit ändern. „Eigentlich können wir das ja gar nicht, uns hinten reinstellen. Das ist nicht unser Spiel. Aber gegen Heeslingen müssen wir uns schon defensiver verhalten.“

Zwei Fragezeichen gibt es noch beim TV Stemmen: Der Einsatz von Stürmer Martin Illinger ist aufgrund einer Zahn-OP ebenso ungewiss wie der von Abwehrchef Nils-Ole Beckmann, der beruflich in Munster tätig ist. „Wir wissen noch nicht, ob er es rechtzeitig schaffen kann“, sagt Wink. Ansonsten müsste Steffen Brunckhorst in die Innenverteidigung rücken.

maf

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Zahl der Toten nach Taifun in Japan steigt auf 66

Zahl der Toten nach Taifun in Japan steigt auf 66

Rund 65 Autos bei Parkhausbrand beschädigt

Rund 65 Autos bei Parkhausbrand beschädigt

Pakistan-Reise: William und Kate treffen politische Führer

Pakistan-Reise: William und Kate treffen politische Führer

So bereiten Sie Maronen im Backofen zu

So bereiten Sie Maronen im Backofen zu

Meistgelesene Artikel

Mit Wahlers' Tor brechen die Dämme

Mit Wahlers' Tor brechen die Dämme

Kurth steigt in Rotenburg ein

Kurth steigt in Rotenburg ein

RSV steckt mitten im Formtief

RSV steckt mitten im Formtief

Wieder Rot – Misere ist fassungslos

Wieder Rot – Misere ist fassungslos

Kommentare