Fünf Kandidaten pro Kategorie

Sportlerwahl 2019: Leser sind aufgefordert, Vorschläge zu unterbreiten 

+
Lotta Stach und Niels Halatsch durften im Februar die Siegerpokale entgegennehmen.

Rotenburg – Wer wird Nachfolger von Lotta Stach, Niels Halatsch, Maike Sondermann (jetzt Niederschulte) und den Oberliga-Handballern des TuS Rotenburg? Wer folgt diesem Sieger-Quartett als Sportlerin, Sportler, Trainer und Mannschaft des Jahres bei der Sportlerwahl 2019? Bis diese Frage geklärt und das Rätsel am Freitag, 28. Februar 2020, in der Rotenburger Pestalozzihalle aufgelöst wird, werden zunächst einmal fünf Kandidaten in jeder der vier Kategorien gesucht. Leser und Vereine sind deshalb ab sofort aufgerufen, ihre Vorschläge hierfür einzureichen.

Vier Sieger aus vier Sportarten – so sah es bei der vergangenen Wahl aus. Basketball, Triathlon, Aerobic und Handball – vier in der Region beliebte Disziplinen – stellten die Sieger. Auch in diesem Jahr gab es wieder zahlreiche sportliche Höchstleistungen von Altkreis-Sportlerinnen und -Sportlern zu bestaunen. 

Haben Sie eine Idee, wer unbedingt für die Sportlerwahl 2019 nominiert werden muss, weil ihr Favorit auf Bezirks- oder Landesebene, vielleicht sogar auf nationaler oder internationaler Ebene Beeindruckendes vollbracht hat, dann sollten Sie uns das bis spätestens zum 6. Dezember mit einer kurzen Begründung mitteilen. Die Sportler müssen für einen Verein aus dem Altkreis starten. Eine Jury wird dann wie in jedem Jahr die hoffentlich zahlreichen Vorschläge prüfen und eine Auswahl treffen.

Die traditionelle Sportlerwahl ist wieder einer der Höhepunkte im Altkreis. Sie findet erneut im Rahmen der Rotenburger Sportlerehrung vor Publikum und zahlreichen Aktiven mit einem bunten Rahmenprogramm in der Pestalozzihalle statt. Dafür verwandelt sich die Sporthalle erneut in eine gemütliche Location – mit Teppich statt Kunststoffbelag, mit warmen Licht und Spots statt typischer Hallenbeleuchtung. Moderiert wird die Gala wie in den Vorjahren von der aus Rotenburg stammenden Carmen Ludwig.

So geht‘s

Ihre Vorschläge senden Sie uns bitte per E-Mail an sport.rotenburg@kreiszeitung.de zu. Eine kurze Erklärung, warum es Ihr Kandidat oder Ihre Kandidaten verdient hat, ist wünschenswert. Einsendeschluss ist der 6. Dezember.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Virologe: Sars-CoV-2 bleibt dauerhaft

Virologe: Sars-CoV-2 bleibt dauerhaft

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Das Motorrad fit für die Saison machen

Das Motorrad fit für die Saison machen

Mode-Klassiker der 1970er kommen zurück

Mode-Klassiker der 1970er kommen zurück

Meistgelesene Artikel

Sievers & Co. als Spielverderber

Sievers & Co. als Spielverderber

Hähner glänzt – doch am Ende überwiegt der Frust

Hähner glänzt – doch am Ende überwiegt der Frust

Galataugliche Pestalozzihalle

Galataugliche Pestalozzihalle

Gegen die Nachwuchssorgen: Die Story eines Neu-Schiedsrichters

Gegen die Nachwuchssorgen: Die Story eines Neu-Schiedsrichters

Kommentare