Sportlerehrung kehrt zu Wurzeln zurück

Rolf Ludwig knöpft sich Verbände vor

+
Utz Bührmann (l.) erhielt von Rolf Ludwig die Ehrenmedaille für besondere Verdienste.

Rotenburg - Von Matthias Freese. Das war ganz schön mutig! Zum Auftakt der Rotenburger Sportlerehrung gab’s Heavy Metal auf die Ohren – anschließend holte auch Rolf Ludwig, der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Rotenburger Sportvereine (ARS), den verbalen Hammer raus.

In einer höchst emotionalen Rede animierte er erst das Publikum zur Welle und knöpfte sich dann unter Applaus die Sportverbände und deren Funktionäre vor. Ludwig sang ohne Manuskript ein Loblied auf die Ehrenamtlichen in den Vereinen und kritisierte, dass die Basis immer höhere Beiträge abführen müsste. „Die machen uns kaputt“, rief er und wandte sich an die Vereine: „Ihr zahlt unheimliche Beiträge an die Bonzen. Und das sind dann Ehrenamtspräsidenten, die dafür 150.000 Euro kriegen.“ Zurück von der Bühne erklärte er: „Das musste ich mal loswerden. Wir zahlen uns dumm und dämlich und die kriegen die Spesen.“

Die Sportlerehrung selbst kehrte ein wenig zu ihren Wurzeln zurück. Zurück in die Zukunft könnte das Motto auch lauten, denn das Rahmenprogramm vor 800 Zuschauern und Gästen war total regional zugeschnitten. Das begann bei Moderatorin Vanessa Koß, die mit ihren 18 Jahren das erste Mal vor so einem großen Publikum auftrat. Das setzte sich fort mit „I dont know“, der Band der Kreismusikschule, die es mit Songs von Guns N‘ Roses, Metallica und Black Sabbath krachen ließ. Und auch die Aerobic-Gruppe des TuS Rotenburg, die Kunstturner des TV Scheeßel und der Kusi Fight Club demonstrierten, dass in der Region anspruchsvolle Arbeit abgeliefert wird.

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Meistgelesene Artikel

Schmitz angelt sich Fadiga und Kösling und feiert Turniersieg

Schmitz angelt sich Fadiga und Kösling und feiert Turniersieg

Hurricanes am Abgrund - frühe Fouls frustrieren Young

Hurricanes am Abgrund - frühe Fouls frustrieren Young

Die Nimmermüden

Die Nimmermüden

Utz Bührmann: „Der Druck ist gewaltig“

Utz Bührmann: „Der Druck ist gewaltig“

Kommentare