Spaß-Bus bei Landesmeisterschaft / „Schon sehr gut präsentiert“

Günther schnappt sich drei Titel

+
Kevin Günther war über die 100 Meter ebenso wenig zu schlagen wie über die 200 Meter – und auch im Weitsprung siegte er.

Rotenburg - Acht Athleten, acht Titel – eine gelungene Ausbeute für den Verein Spaß-BuS Rotenburg, dessen Sportler bei den offenen Leichtathletik-Landesmeisterschaften des Behindertensportverbandes Niedersachsen in Göttingen an den Start gegangen waren.

„Für uns war das jetzt der Start in die Saison. Da müssen sich viele erstmal wieder an die Wettkampfsituation gewöhnen. Trotzdem haben sie sich schon sehr gut präsentiert“, erklärte Bruno Gärtner, Trainer der Leichtathletik-Wettkampfgruppe. Unter seiner Anleitung trainieren die Athleten zusammen und versuchen, sich in ihren Paradedisziplinen zu verbessern. Besonders der Weitsprung stehe da immer wieder auf dem Trainingsplan weiß auch Gärtner: „Technisch ist das für meine Athleten schon sehr anspruchsvoll. Da arbeiten wir Woche für Woche dran, um uns zu steigern.“

Besonders erfolgreich gelang es in Göttingen Kevin Günther, die Vorgaben seines Trainers umzusetzen. Nicht nur beim Weitsprung (4,57 Meter), sondern auch beim 100- und 200-Meter-Sprint (13,67/27,47 Sekunden) hatte der 15-Jährige um Längen die Nase vorn. „Kevin hat bei den Landesmeisterschaften wirklich gute Leistungen gezeigt. Bei ihm sehe ich noch viel Potenzial“, lobte Gärtner seinen Youngster.

Doch auch die Vereinskollegen stellten ihr Können unter Beweis. So gelang es Denise Wiedenstried, die Titel über die 200 Meter (34,70 Sekunden) und beim Weitsprung (3,62 Meter) zu ergattern, während Henrike Meyer bei den 100 Metern (15,95 Sekunden) die Schnellste war.

Nach 400 Metern in 67,00 Sekunden durfte sich auch Marc Steltner als Meister feiern lassen, und schließlich ging auch das Kugelstoßen an den Spaß-BuS – Tomas Redecke wusste mit einer Weite von 8,41 Metern zu überzeugen.

„Alles in allem war das wirklich eine sehr gelungene Veranstaltung. Die Rahmenbedingungen haben gestimmt und unsere Athleten haben gute bis sehr gute Leistungen gezeigt. Darauf lässt sich aufbauen“, so Gärtner.

lek

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

1:0 im Festival der Fehlschüsse

1:0 im Festival der Fehlschüsse

Feiern oder trauern? Das wichtigste Spiel für den RSV

Feiern oder trauern? Das wichtigste Spiel für den RSV

Kunstrasen-Diskussion: DFB-Studie von 2006 aufgetaucht

Kunstrasen-Diskussion: DFB-Studie von 2006 aufgetaucht

Niestädt mit Köpfchen – 1:0 gegen Celle

Niestädt mit Köpfchen – 1:0 gegen Celle

Kommentare