Sottrumer holt bei Vierkampf-Landesmeisterschaft Bronze / Mannschaft belegt Platz vier

Richard Becker gelingt sein Debüt

+
Richard Becker wusste bei seinem ersten Vierkampf voll zu überzeugen: Der Sottrumer erreichte bei der Landesmeisterschaft in Schlieckau Platz drei.

Rotenburg - Bei den Landesmeisterschaften im reiterlichen Vierkampf in Schlieckau trat mit Frank Reimann, Anja Bucklitsch, Richard Becker und Alexander Pusch (alle RV Sottrum) auch eine Seniorenmannschaft für den Kreisreiterverband Rotenburg (KRV) an. Nachdem das Team Anfang März den Bezirksmeistertitel gewonnen hatte, verpasste das Team nun als Vierter knapp das Siegerpodest.

Die Sottrumer verbesserten am ersten Wettkampftag ihre Schwimm- und Laufzeiten noch einmal. Alexander Pusch durfte sich wieder über die Auszeichnung als schnellster Läufer freuen. Teamkollege Richard Becker war nur eine Sekunde langsamer, wodurch die Mannschaft mit 5472 von 6000 möglichen Punkten zunächst die Führung übernommen hatte. „Das war eine geschlossene Leistung von uns“, freute sich Mannschaftsführerin Friederike Paar.

Das Feld lag an der Spitze dicht zusammen. Am Folgetag lief es bei der Abteilungsdressur nicht ganz optimal, da die Pferde nicht so gelassen wie sonst waren. Dadurch verlor der KRV Rotenburg durch seine niedrigen Wertnoten wertvolle Punkte und rutschte auf den sechsten Platz ab.

Beim abschließenden Stilspringen der Klasse A* erreichten insbesondere Richard Becker (8,1) und Anja Bucklitsch (8,0) hohe Wertungspunkte, sodass sich die Mannschaft wieder auf den vierten Rang vorkämpfte. „Auch wenn die Erwartungen im Vorfeld vielleicht höher waren, so ist das Ergebnis bei elf teilnehmenden Mannschaften ein toller Erfolg“, erklärte Paar.

In der Einzelwertung gab es für die Sottrumer dann doch noch eine Medaille. Vierkampfneuling Richard Becker erreichte den Bronzerang. Anja Bucklitsch schaffte als Zehnte ebenfalls den Sprung in die Platzierung.

sei

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Meistgelesene Artikel

Schmitz angelt sich Fadiga und Kösling und feiert Turniersieg

Schmitz angelt sich Fadiga und Kösling und feiert Turniersieg

Hurricanes am Abgrund - frühe Fouls frustrieren Young

Hurricanes am Abgrund - frühe Fouls frustrieren Young

Der doppelte Rücktritt

Der doppelte Rücktritt

Spitzenspiel in der Verbandsliga: Muche bleibt zurückhaltend

Spitzenspiel in der Verbandsliga: Muche bleibt zurückhaltend

Kommentare