Rotenburger SV II holt Dreier gegen MTV Hesedorf

Schreier meldet Reitmann beim 2:0 ab

Iago Schreier geht über den Platz.
+
Souveräner Auftritt: Iago Schreier.

Der Rotenburger SV II hat laut Spielertrainer Michel Müller gegen den MTV Hesedorf drei „extrem wichtige Punkte“ geholt. Besonders zwei Spieler hob er hervor.

Rotenburg – Die jungen Hüpfer des Rotenburger SV II klettern in der Fußball-Kreisliga weiter hoch. Durch einen 2:0- (1:0)-Heimsieg gegen den MTV Hesedorf gelang der zweite Saisonsieg in Folge und der Sprung auf Rang neun. „Das waren drei extrem wichtige Punkte – und sie waren absolut verdient“, stellte Spielertrainer Michel Müller fest.

Entscheidend für den Erfolg: Die RSV-Defensive schaffte es, Hesedorfs fünffachen und damit bisher einzigen Saisontorschützen Kristian Reitmann zu stoppen. Vor allem ein Verdienst von Innenverteidiger und Kapitän Iago Schreier. „Phänomenal, bombastisch“, nannte Müller dessen Vorstellung. Und auch Linus Baselt hob er auf der Achter-Position besonders hervor. Insgesamt erhielt die Mannschaft fünffache Unterstützung aus dem Oberliga-Kader – Torwart Tom Knaak, Joshua Knipp, Jannik Niepel,

Ben Zeigler und auch Max Friesen halfen aus. „Wir waren die deutlich bessere Mannschaft, das war schon eine sehr reife Leistung“, fand Müller.

Die Führung in der 17. Minute resultierte aus einem Eigentor. Vorausgegangen war ein Doppelpass von Buba Jabbi und Müller. „Wir hätten bis zur Halbzeit deutlicher führen können“, meinte Müller. Bis zur Entscheidung sollte es bis zur 77. Minute dauern. Müller nutzte einen Abpraller zum 2:0.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Mögliche Minister unter Rot-Gelb-Grün

Mögliche Minister unter Rot-Gelb-Grün

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Meistgelesene Artikel

Johann Büchner ist das „Zweikampfmonster“ des Rotenburger SV II

Johann Büchner ist das „Zweikampfmonster“ des Rotenburger SV II

Johann Büchner ist das „Zweikampfmonster“ des Rotenburger SV II
„Harakiri“ in Stemmen

„Harakiri“ in Stemmen

„Harakiri“ in Stemmen
Lange beim Comeback gegen Apensen erfolgreich

Lange beim Comeback gegen Apensen erfolgreich

Lange beim Comeback gegen Apensen erfolgreich
Sottrum fühlt sich beim 2:3 gegen Riede verpfiffen

Sottrum fühlt sich beim 2:3 gegen Riede verpfiffen

Sottrum fühlt sich beim 2:3 gegen Riede verpfiffen

Kommentare