U 16 des JFV Wiedau Bothel scheitert im Bezirkspokal knapp an Aller-Weser

Schmidt besiegelt das Aus der Hoffmann-Elf – 3:5

Thorsten Hoffmann war trotz der Niederlage zufrieden.

Bothel – Am Ende hat den U 16-Fußballern des JFV Wiedau Bothel in der ersten Runde des Bezirkspokals das nötige Quäntchen gefehlt. Dennoch war Trainer Thorsten Hoffmann nach der 3:5 (1:3)-Heimniederlage gegen den favorisierten JFV Aller-Weser ziemlich stolz auf sein Team. „In der zweiten Halbzeit haben wir sie am Rande gehabt. Für uns war das eine Riesenerfahrung“, fasste der Coach zusammen.

Die Gastgeber starteten gut in die Partie und gingen durch Patrick Baden, der Keeper Finn Boyer umkurvte, mit 1:0 in Führung (9.). Dann war es aber erst einmal vorbei mit der Wiedauer Herrlichkeit. „Wir hatten zuviel Respekt“, monierte Hoffmann. Angetrieben vom überragenden Lasse Schmidt, der an allen Treffern der Gäste beteiligt war, drehte Aller-Weser durch Jakob Denzer (19.), Tim Seidel (20.) sowie Tobias Deblitz (24.) die Partie auf 3:1.

Nach einer feurigen Halbzeitansprache ihres Übungsleiters biss sich die Hoffmann-Elf wieder zurück in die Partie. Jan-Ole Bethke sah, dass Schlussmann Baden etwas zu weit vor seinem Kasten postiert war und verkürzten per gewieftem Heber auf 2:3 (44.). Die Gäste reagierten darauf in Person von Schmidt, der zum vermeintlich vorentscheidenden 4:2 einschoss (63.). Doch nach nach einem Foulspiel an Niklas Peters gab es einen Foulelfmeter, den Bennett Baumbach sechs Minuten vor Ende der regulären Spielzeit verwandelte (74.).

Wiedau Bothel setzte nun alles auf eine Karte und ging volles Risiko. Wiederum war es aber der nicht in den Griff zu bekommende Schmidt, der nach einem Konter die 3:5-Niederlage der Gastgeber besiegelte (80.+5).  ntr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Bescheidener Auftritt: DFB-Frauen nur 0:0 gegen Chile

Bescheidener Auftritt: DFB-Frauen nur 0:0 gegen Chile

Biathlon: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2021/22

Biathlon: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2021/22

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Meistgelesene Artikel

Unterstedter Goalgetter Leon Linke steigt in die Landesliga auf

Unterstedter Goalgetter Leon Linke steigt in die Landesliga auf

Unterstedter Goalgetter Leon Linke steigt in die Landesliga auf
TSV Bassen ist Julian Pauls neuer Verein

TSV Bassen ist Julian Pauls neuer Verein

TSV Bassen ist Julian Pauls neuer Verein
Rendezvous mit dem Ball auf dem Sportplatz in Reeßum

Rendezvous mit dem Ball auf dem Sportplatz in Reeßum

Rendezvous mit dem Ball auf dem Sportplatz in Reeßum
WM-Trikot geht in den RSV-Besitz über und hängt künftig im Sportlerheim

WM-Trikot geht in den RSV-Besitz über und hängt künftig im Sportlerheim

WM-Trikot geht in den RSV-Besitz über und hängt künftig im Sportlerheim

Kommentare