RSV-Routinier mit Doppelpack in Ahlerstedt

Ebersbach steht genau richtig – 3:1

+
Doppeltorschütze für den RSV: Tim Ebersbach.

Rotenburg - Im Titelrennen der Fußball-Landesliga lässt sich der Rotenburger SV nicht abschütteln: Durch einen 3:1 (1:1)-Sieg bei der SV Ahlerstedt/Ottendorf gehört die Wümme-Elf neben Eintracht Celle und dem FC Hagen/Uthlede weiter zum Top-Trio, das sich vom Rest der Liga inzwischen abgesetzt hat.

„Wir haben ein gutes Auswärtsspiel gezeigt, abgeklärt und cool unser Ding runtergespielt, auch wenn das Geläuf eine Wiese war“, konstatierte der zum Saisonende scheidende RSV-Coach Jan Fitschen, der während der 90 Minuten gleich drei Systeme – vom 3:4:3 über ein 4:3:3 bis hin zum 4:4:2 – spielen ließ. Weil es seine Mannschaft eben kann, „weil sie taktisch so weit ist und einen Riesensprung gemacht hat.“

Fitschen attestierte seiner Elf zudem eine „weitaus bessere Spielanlage“ als Ahlerstedt, auch wenn sich das in Toren nicht völlig auszahlte. Zwar ging der RSV durch Yannik Malende nach einem langen Pass von Jannis Niestädt in Führung (36.), musste nach einem Handspiel von Abwehrchef Christoph Drewes allerdings unmittelbar vor der Pause das 1:1 per Foulelfmeter von Luca Werth schlucken (45.).

Doch schon gleich nach der Pause stellte Tim Ebersbach die Weichen auf Sieg. Er köpfte relativ ungehindert eine Ecke von Timo Kanigowski ein (46.). Eine feine Kombination führte zum 3:1 in der 75. Minute. Ausgangspunkt war ein sehenswertwerter Flügellauf von Kevin Klützke, dessen Flanke von Jelle Röben auf Tim Ebersbach quergelegt wurde. Der Routinier baute seine Bilanz auf acht Saisontreffer aus und rückt dem zehnfachen Torschützen Patrick Peter (krank auf der Bank) auf die Pelle.

Auch wenn Fitschen später umstellte – der Coach war durchaus angetan von seiner Dreier-Abwehrkette mit Drewes in der Mitte sowie Andreas Kiel und Niestädt. Aber auch das Mittelfeldzentrum mit Klützke und Tobias Kirschke harmonierte. Kirschke wurde dabei allerdings heftig gefoult – Jan-Phillip Steenbock sah dafür Rot (54.).

maf

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

Ein Torjäger mit Handicap

Ein Torjäger mit Handicap

Avides Hurricanes erwarten Tabellenführer Panthers Osnabrück

Avides Hurricanes erwarten Tabellenführer Panthers Osnabrück

Hanna Schwertfeger mischt Herren-Kreisliga auf

Hanna Schwertfeger mischt Herren-Kreisliga auf

30:26 im Pokal – aber Badenhop muss büßen

30:26 im Pokal – aber Badenhop muss büßen

Kommentare