Vereine einigen sich auf Verlegung

RSV-Partie gegen Celle abgesagt, auch das Frauen-Derby steigt nicht

Kein Fußball im Ahe-Stadion: Das Spiel des RSV gegen Eintracht Celle wurde abgesetzt.
+
Kein Fußball im Ahe-Stadion: Das Spiel des RSV gegen Eintracht Celle wurde abgesetzt.

Rotenburg – Jetzt steht es fest: Das Spiel in der Fußball-Oberliga zwischen dem Rotenburger SV und Eintracht Celle fällt am Samstag aus. Beide Vereine verständigten sich nach einigem Hin und Her am Freitagvormittag auf eine Absetzung aufgrund der allgemeinen Corona-Lage und der hohen Inzidenzwerte. „Wir haben mit Celle ganz offen kommuniziert. Wir waren uns einig, dass wir es verlegen auf die Zeit nach den Einschränkungen – wann auch immer das sein wird“, erklärte das geschäftsführende RSV-Vorstandsmitglied Joschka Kleber. „Der Verband hat die Absetzung auch schon bestätigt.“

Rotenburgs Trainer Tim Ebersbach hatte sich noch am Donnerstag verwundert darüber gezeigt, dass der Verband nicht schon für das Wochenende alles abgesetzt hatte, obgleich ab Montag wegen des Corona-Lockdowns im Amateursport der komplette Spiel- und Trainingsbetrieb in Deutschland ruhen muss. Viele Kreise und auch manche Bezirke hatten bereits von sich aus die Bremse gezogen und alles abgesetzt. In der Oberliga-Staffel Weser-Ems/Lüneburg finden aber noch drei der fünf angesetzten Begegnungen nach derzeitigem Stand statt. Ein uneinheitliches Bild ergab sich auch im Bezirk. Während in den beiden Staffeln der Bezirksliga 3 die Paarungen des TV Sottrum gegen den Heeslinger SC II und des VfL Visselhövede beim TSV Fischerhude-Quelkhorn (Nachholtermin: 14. März) frühzeitig auf Wunsch der Vereine abgesagt wurden, stand das Kreisderby zwischen dem SV Ippensen und dem MTSV Selsingen noch auf dem Tableau, ehe es dort am späten Nachmittag verschwand, sodass in der Bezirksliga nichts mehr zur Austragung kommt. Als letztes Spiel im Altkreis wurde übrigens noch das Frauen-Landesligaderby zwischen dem TuS Westerholz und dem Heeslinger SC gecancelt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Schwitschen und Jeddingen gewinnen ihre Auftaktspiele

Schwitschen und Jeddingen gewinnen ihre Auftaktspiele

Schwitschen und Jeddingen gewinnen ihre Auftaktspiele
RSV absolvierte Ablösespiel von Marcel Marquardt beim TuS Heidkrug

RSV absolvierte Ablösespiel von Marcel Marquardt beim TuS Heidkrug

RSV absolvierte Ablösespiel von Marcel Marquardt beim TuS Heidkrug
Olympische Spiele 2016: Traum von Mountainbiker Ramezani platzte

Olympische Spiele 2016: Traum von Mountainbiker Ramezani platzte

Olympische Spiele 2016: Traum von Mountainbiker Ramezani platzte
„Ich habe mir nichts vorzuwerfen“

„Ich habe mir nichts vorzuwerfen“

„Ich habe mir nichts vorzuwerfen“

Kommentare