Sottrums Ersatzkeeper mit ruhigem Tag

Reiter und Herwig ärgern Ippensen

Ippensens Spieler führt den Ball am Fuß, Marcel Wachsmann grätscht gegen den Ball.
+
Nur einmal wurde Keeper Marcel Wachsmann bei seinem Debüt von Dennis Klindworth überwunden.

Für Torwart Marcel Wachsmann war das Spiel seiner Sottrumer in Ippensen ein ruhiges, musste er doch kaum einen Ball halten.

Ippensen – Der TV Sottrum hat dem SV Ippensen die erste Niederlage zugefügt und beim Primus der Fußball-Bezirksliga mit 4:1 (2:0) gewonnen. Die Gäste um Kapitän Eike Buckenberger ergriffen von Beginn an die Initiative.

Der früh eingewechselte Sinan Reiter schloss seinen ersten Ballkontakt nach Flanke von Finn Herwig mit dem 1:0 ab (37.). „Der enge Platz war gewöhnungsbedürftig. Doch wir waren in Hälfte eins total effektiv“, sagte Buckenberger. Den zweiten Treffer erzielte Herwig (43.). Nach dem Wiederanpfiff tauchte Ippensen ab. Nach einem Pass von Marvin Meyer erhöhte Herwig auf 3:0 (51.). „Der Gegner hatte Tempo und Dynamik“, so Ippensens Coach Holger Dzösch. Reiter legte mit dem 4:0 den Deckel drauf (70.).

In den Schlussminuten stand Sottrums Keeper Marcel Wachsmann bei seiner Premiere im Fokus. „Es war zu Beginn schon ungewohnt. Natürlich ist es nicht leicht, Tobias Engel zu ersetzen. Doch ich wurde bis auf das Tor nicht wirklich gefordert“, meinte er. Beim 1:4 von Dennis Klindworth gab es für ihn nichts zu halten (80.).

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

Spielabbruch nach Lichtausfall bei 26:14-Führung gegen Haren

Spielabbruch nach Lichtausfall bei 26:14-Führung gegen Haren

Spielabbruch nach Lichtausfall bei 26:14-Führung gegen Haren
Lohmanns Doppelpack im Derby sichert überzeugendes 4:1 gegen Hagen

Lohmanns Doppelpack im Derby sichert überzeugendes 4:1 gegen Hagen

Lohmanns Doppelpack im Derby sichert überzeugendes 4:1 gegen Hagen
Vor dem großen Sprung: Schaulaufen für Rathjens Talente

Vor dem großen Sprung: Schaulaufen für Rathjens Talente

Vor dem großen Sprung: Schaulaufen für Rathjens Talente
Visselhövede ist Tabellenletzter und hat ein ernsthaftes Einstellungsproblem

Visselhövede ist Tabellenletzter und hat ein ernsthaftes Einstellungsproblem

Visselhövede ist Tabellenletzter und hat ein ernsthaftes Einstellungsproblem

Kommentare