Aber als Spieler ist ab sofort Schluss

Posilek neuer RSV-Manager

Adam Posilek hört als Spieler auf und steigt als Manager ein.

Kreis-Rotenburg - ROTENBURG · Erste erfolgreiche Amtshandlung für Thorsten Bruns, den neuen zweiten Vorsitzenden des Rotenburger SV: Gestern präsentierte er mit Stürmer Adam Posilek den künftigen sportlichen Koordinator für die Leistungsteams des Fußball-Clubs von der Wümme.

„Man kann das Kind auch ruhig Manager nennen“, erklärte Bruns, der den Posten zuletzt selbst bekleidet, aufgrund seiner neuen Funktion im Vorstand aber nach Ersatz gesucht hatte. Am Montag hatte Bruns den 36-jährigen Polen angesprochen, bereits gestern gab dieser ihm das Okay.

Posilek machte aber auch deutlich, dass seine aktive Karriere wegen anhaltender gesundheitlicher Probleme – unter anderem plagt er sich mit ständigen Leistenschmerzen – ab sofort beendet ist. „Deshalb möchte ich dem Verein jetzt in anderer Funktion helfen“, hat er auch bereits klare Vorstellungen, möchte diese aber erst mit Detlef Lehmann, dem Coach der Bezirksoberliga-Elf, besprechen. Speziell den jüngeren Spielern will sich der frühere polnische Erstliga-Spieler aber widmen. Die jungen Leute hätten noch Luft nach oben, müssten sich ihre Spielpraxis aber möglicherweise auch über die Zweite holen.

Thorsten Bruns ist froh, Posilek für diesen Posten gewonnen zu haben. „Adam hat klare Vorstellungen und ist eine Fußball-Integrationsfigur in Rotenburg. Ich finde, dass ist eine gute Nummer und schon mal ein kleiner Teilerfolg des neuen Vorstands.“

Von Matthias Freese

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Trotz Heimpleite: Frankfurt zieht in K.o.-Runde ein

Trotz Heimpleite: Frankfurt zieht in K.o.-Runde ein

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Weihnachtsgeschenke gekonnt loswerden

Weihnachtsgeschenke gekonnt loswerden

Meistgelesene Artikel

Urban sieht Frings „in Boxermanier“

Urban sieht Frings „in Boxermanier“

Drei Trainer für Walsede

Drei Trainer für Walsede

Futsal-Kreismeisterschaft startet gleich mit Halbfinalrunde

Futsal-Kreismeisterschaft startet gleich mit Halbfinalrunde

Kapp und Hara nutzen die Chance in Paris

Kapp und Hara nutzen die Chance in Paris

Kommentare