Österreicherin jetzt in Herne / „Es musste ganz schnell gehen“

Takács – Hurricanes waren zu spät dran

+
Kata Takács

Scheeßel - Auch die Erstliga-Basketballerinnen der Avides Hurricanes hätten Kata Takács gerne verpflichtet – doch die Österreicherin kehrte nicht zurück, sondern wechselte nach anderthalb Jahren beim ungarischen Euro-Cup-Teilnehmer Uni Györ zum Klassenkonkurrenten Herner TC (wir berichteten). „Wir hätten sie gerne wieder bei uns gehabt, hatten über unsere Kapitänin Pia Mankertz auch gehört, dass sie in Ungarn unzufrieden war, aber schon zwei Tage später hatte Kata dann in Herne unterschrieben“, erklärte Utz Bührmann, Vorstand Sport der Hurricanes. „Als ich mich für den Wechsel entschieden habe, musste es ganz schnell gehen. Ich wusste, dass Herne ganz oben mitspielen will, sie verfügen über einen super Kader und auf meiner Position hatten sie noch eine Spielerin gesucht“, berichtete Takács. „Aber auch so bekomme ich ja die Möglichkeit, mindestens einmal wieder in Scheeßel zu spielen – und darauf freue ich mich ganz besonders.“

maf

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Avides Hurricanes erwarten Tabellenführer Panthers Osnabrück

Avides Hurricanes erwarten Tabellenführer Panthers Osnabrück

Hanna Schwertfeger mischt Herren-Kreisliga auf

Hanna Schwertfeger mischt Herren-Kreisliga auf

30:26 im Pokal – aber Badenhop muss büßen

30:26 im Pokal – aber Badenhop muss büßen

Potratz Matchwinner für Rotenburger SV gegen VfL Westercelle

Potratz Matchwinner für Rotenburger SV gegen VfL Westercelle

Kommentare