Siegerehrung mit Frank Rost

Oberliga-Glanz zum Vereinsjubiläum

Geballte Kraft: Heiko Malende, Paul Metternich und Peter Meyer (v.l.) sind optimistisch, dass die zweite Auflage des McDonald’s Cup ein voller Erfolg wird. - Foto: Tréboute

Rotenburg - Nicht weniger als „das erste Highlight des Jahres“ verspricht Paul Metternich, wenn er vom McDonalds’s Cup spricht – das Hallenfußballturnier, das von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. Januar, in der Rotenburger Pestalozzihalle stattfindet. Zusammen mit Olaf Mattner, Peter Meyer und Heiko Malende hat der Marketingbeauftragte des Landesligisten Rotenburger SV das Turnier organisiert und kann den Start kaum noch abwarten.

„Einen besseren Einstieg anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums kann es nicht geben“, erklärt Metternich und spielt damit auch auf das Altherren-Turnier an, mit dem die drei Tage Budenzauber am Freitag (19 Uhr) beginnen werden. Denn dieses ist hochkarätig besetzt: Neben der SG Schwitschen/Stellichte, dem FC Verden 04, dem TV Oyten und dem Gastgeber Rotenburger SV nimmt auch die Kickrunde Werder, ein Team mit ehemaligen hochklassigen Amateurspielern, am Wettbewerb teil. Das Feld komplettieren die RSV Oberliga-Oldies, bei denen unter anderem Jan Sievers, Sven Budelmann, Rouven Brandt und Adam Posilek beweisen wollen, dass sie trotz fortgeschrittenen Fußballer-Alters nichts verlernt haben. Die Siegerehrung im Anschluss führt der langjährige Bundesliga-Torhüter Frank Rost (Werder Bremen, Hamburger SV, Schalke 04) durch. - ntr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Zahlreiche Menschen sterben nach Schüssen in Hanau - bedrückende Bilder von den Tatorten

Zahlreiche Menschen sterben nach Schüssen in Hanau - bedrückende Bilder von den Tatorten

Insgesamt 11 Tote in Hanau, mutmaßlicher Täter tot

Insgesamt 11 Tote in Hanau, mutmaßlicher Täter tot

Wie man Blühstreifen für Insekten fördert

Wie man Blühstreifen für Insekten fördert

Auf Art-Safari durch Kapstadt

Auf Art-Safari durch Kapstadt

Meistgelesene Artikel

Griffitts erneut im Dreier-Rausch

Griffitts erneut im Dreier-Rausch

Burina lässt Asse sprechen

Burina lässt Asse sprechen

16:30 – TuS Rotenburg geht in Achim unter / Erstes Feldtor nach 21 Minuten

16:30 – TuS Rotenburg geht in Achim unter / Erstes Feldtor nach 21 Minuten

Niestädt will zurück auf den Platz

Niestädt will zurück auf den Platz

Kommentare