Trainerwechsel im Sommer

Martin Neumann ist der unbekannte Neue bei RW Scheeßel

Neues Gesicht in Scheeßel: Der Ahlerstedter Martin Neumann steigt zur neuen Saison ein.
+
Neues Gesicht in Scheeßel: Der Ahlerstedter Martin Neumann steigt zur neuen Saison ein.

Scheeßel – Die erste Begegnung gab es im Sommer 2017, erster Spieltag, Fußball-Kreisliga: „Das war in Selsingen“, erinnert sich Martin Neumann an den SV Rot-Weiß Scheeßel, der damals mit 0:1 unterlag. Der 32-Jährige war seinerzeit der Schiedsrichter der Partie. Die Neutralität gegenüber Scheeßel gibt Neumann ab dem Sommer aber auf, dann übernimmt der Ahlerstedter als Coach die inzwischen in der 1. Kreisklasse spielende Mannschaft und löst damit Norman Wendland ab.

„Der Name sagt keinem was“, weiß Carsten Tietjen, dass Martin Neumann zumindest im Südkreis weitgehend unbekannt ist. Doch der Verein wollte einen neuen Weg einschlagen – mit einem Trainer von außen, mit einem, der die Aufgabe völlig unbefangen angeht, die Mannschaft und den Verein kaum kennt. Norman Wendland, der das Team seit 2018 hauptverantwortlich coacht und zuvor unter Sven Schumacher bereits zwei Jahre lang Co-Trainer war, „versteht das voll und ganz“, betont Tietjen. Wendland solle auch möglichst weiter an den Verein gebunden werden – im Jugendbereich.

Auch als Schiedsrichter ist Martin Neumann unterwegs: Hier Ende 2017 in der Kreisliga in Rotenburg, als er wegen starker Regenfälle unterbrechen musste.

Für seine aktuelle Mannschaft und die Jungs, die im Sommer alle aus der U 19 herauskommen, wird dann Neumann zuständig sein. Der stand zuletzt in der Kreisliga Harburg beim TSV Elstorf II an der Seitenlinie, ehe der Verein ihm in der Corona-Pause trotz eines Nichtabstiegsplatzes vor die Tür setzte. „Skurril! Nur weil eine Handvoll Spieler sich beschwert hatten. Diese Art und Weise muss ich mir nicht geben“, kommentierte er den Rauswurf. Im Kreis Rotenburg war Neumann beim TuS Heeslingen einige Jahre tätig. „Ich habe dem Vorsitzenden Bernhard Eckhoff geholfen und habe die Damenmannschaft dort ins Leben gerufen“, berichtet er. Die Herren coachte der C-Lizenz-Inhaber dort ebenfalls – und sein Spielerpass liegt auch noch in Heeslingen. Im Frauenbereich steht zudem ein kurzes Engagement beim Landesligisten TuS Fleestedt in seiner Vita. Seit 2020 ist Neumann wiederum beim VfL Sittensen tätig, um den Mädchenbereich aufzubauen. Als Scheeßel im vergangenen Jahr darunter litt, dass einige Jugendlichen zum JFV A/O/Heeslingen wechselten, entstand der Kontakt zu Carsten Tietjen. „Wir waren uns sympathisch, weil wir die gleichen Ansichten teilen“, erklärt Neumann.

Norman Wendlands Zeit als Coach der Ersten endet im Sommer.

„Ich hatte ihn vor drei, vier Wochen angeschrieben, ob er jemanden kennt. Und da er dann frei wurde, hat er gesagt, dass er auch gesprächsbereit wäre“, berichtet Scheeßels Vorsitzender und betont: „Er macht einen guten Eindruck und ist positiv fußballbekloppt.“ Und zwar so sehr, dass Neumann neben seinen Trainertätigkeiten auch noch als Schiedsrichter für den TuS Heeslingen unterwegs ist. Bis vor einigen Jahren pfiff er noch auf Bezirksebene, inzwischen nur noch im Kreis. „Deshalb war es mir auch wichtig, dass die Mannschaft, die ich trainiere, ein vernünftiges Auftreten hat. Das ist in Scheeßel gegeben“, betont der künftige Coach und ergänzt: „Ich würde nie eine Mannschaft übernehmen, bei der sich die Spieler wie die Wildsäue benehmen.“ Hinzu kommt, dass die Rot-Weißen auf den eigenen Nachwuchs setzen. „Es ist ja auch einer der wenigen Vereine, die weitgehend eine komplette Jugendabteilung haben. Das ist eine schöne Sache“, sagt Neumann, der dafür gerne die 30 Kilometer weite Anreise in Kauf nimmt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Kreisligist TV Stemmen schlägt RW Scheeßel im Test gleich mit 7:2

Kreisligist TV Stemmen schlägt RW Scheeßel im Test gleich mit 7:2

Kreisligist TV Stemmen schlägt RW Scheeßel im Test gleich mit 7:2
Krause kämpft für Disc-Golf-Anlage in Rotenburg

Krause kämpft für Disc-Golf-Anlage in Rotenburg

Krause kämpft für Disc-Golf-Anlage in Rotenburg
Basketball-Zweitligist verpflichtet Schinkel und holt Saidi zurück

Basketball-Zweitligist verpflichtet Schinkel und holt Saidi zurück

Basketball-Zweitligist verpflichtet Schinkel und holt Saidi zurück
Windels’ junge Wilde wirbeln beim 7:0

Windels’ junge Wilde wirbeln beim 7:0

Windels’ junge Wilde wirbeln beim 7:0

Kommentare