Wulff bekommt eine Garantie

Visum des Brasilianers wird verlängert: Muniz bleibt dem RSV erhalten

Der Brasilianer Marcello Muniz bleibt dem RSV auch 2019 erhalten. - Foto: Freese
+
Der Brasilianer Marcello Muniz bleibt dem RSV auch 2019 erhalten.

Rotenburg - Tim Ebersbach hat nun Gewissheit: Der Trainer des Rotenburger SV kann auch 2019 fest mit Marcello Muniz planen. Der Brasilianer beginnt ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim Verein, weshalb sich sein Visum auch verlängert. „Das ist super für uns. Sonst wäre es auf dem offensiven Flügel auch noch sehr eng geworden“, sagt Ebersbach vor dem Heimspiel gegen den SV Ahlerstedt/Ottendorf (Samstag, 14 Uhr).

Überhaupt richtet sich der Blick des Trainers langsam Richtung Früjahr. Nach dem Heimspiel gegen Ahlerstedt steht 2018 nur noch die Partie beim SV Drochtersen/Assel II (2. Dezember) an. Yannik Funck kommt im Januar vom Brinkumer SV für die Innenverteidigung. „Wir müssen das Karussell im Winter drehen. Aber es ist alles andere als leicht, gute Leute zu bekommen“, so Ebersbach.

Seine Spieler haben in der Hinrunde viel Kraft gelassen, da der Kader gerade in den vergangenen Wochen durch Verletzungen immer weiter zusammengeschrumpft ist. Deshalb ist der RSV auch nach dem 2:0-Erfolg gegen den TV Meckelfeld weiterhin nicht weit von den Abstiegsplätzen entfernt. Fünf Punkte sind es bis zum VfL Güldenstern Stade, der auf dem ersten Fahrstuhlplatz liegt.

Am Sonnabend gegen Ahlerstedt entspannt sich die Personallage vorerst. Sebastian Czimmeck sitzt seine Gelbsperre ab, doch Matthis Wulff steht als Ersatz bereit. „Matthis hat letztes Mal überragend gespielt und beginnt auf jeden Fall“, gibt Ebersbach eine Garantie. Christoph Drewes ist ebenso wieder dabei wie Andreas Kiel. Waldemar Wart hat seine Grippe auskuriert. Deshalb ist der Coach optimistisch gestimmt: „Ich denke, dass wir wieder Selbstvertrauen haben. Im letzten Heimspiel des Jahres wollen wir etwas mitnehmen.“ 

vw

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Meistgelesene Artikel

Rotenburg: Schwardt plädiert für Winterrasen-Stopp

Rotenburg: Schwardt plädiert für Winterrasen-Stopp

Rotenburg: Schwardt plädiert für Winterrasen-Stopp
Zevens Keeper Malo Ehlen kämpft für sein Comeback

Zevens Keeper Malo Ehlen kämpft für sein Comeback

Zevens Keeper Malo Ehlen kämpft für sein Comeback
FC Walsede verspürt Aufbruchstimmung durch Oliver Rozehnal

FC Walsede verspürt Aufbruchstimmung durch Oliver Rozehnal

FC Walsede verspürt Aufbruchstimmung durch Oliver Rozehnal
Diederichsmeier verpasst Silber und denkt schon an den  Umzug von Bartelsdorf nach Lilienthal

Diederichsmeier verpasst Silber und denkt schon an den Umzug von Bartelsdorf nach Lilienthal

Diederichsmeier verpasst Silber und denkt schon an den Umzug von Bartelsdorf nach Lilienthal

Kommentare