Auf dem Laufsteg für Dolce & Gabbana

Nike Fortmann ist Basketballerin und international gefragtes Model

+
Schmollmund, eisblaue Augen und ein markantes Gesicht: Ein Scout machte Nike Fortmann quasi über Nacht zu einem Model.

Sie hat stahlblaue Augen, ein markantes Gesicht und lange braune Haare. Nike Fortmann sticht aus der Menge heraus – nicht nur dank ihrer Größe von 1,77 Meter. Auch wenn diese natürlich für ihre Hobbys perfekt ist. Die 18-Jährige ist Basketballerin – und ein international gefragtes Model.

Rotenburg - Nike Fortmann läuft nicht nur bei den Basketballern der Junior Hurricanes aus Rotenburg als Forward, sondern auch für Dolce & Gabbana bei einer Modenschau auf Sizilien. Ein Erlebnis, das sie nachhaltig beeindruckt hat. „Das war mein persönliches Highlight“, sagt sie.

Dass Fortmann das erleben durfte, hat sie einem Zufall zu verdanken. So wurde sie vor gut zweieinhalb Jahren von einem Modelscout angesprochen – „auf offener Straße, mitten in Hamburg“, wie sie erzählt. „Für mich stand ziemlich schnell fest, dass das absolut nichts für mich ist.“

Anfangs sei sie vor allem sehr skeptisch gewesen, wie seriös dieser Scout wirklich ist. „Ich habe eine Visitenkarte von der Modelagentur bekommen. Gemeinsam mit meinen Eltern habe ich mir diese dann mal genauer angeguckt“, berichtet die Buchholzerin. Letztlich habe sich herausgestellt, dass es sich um eine renommierte Agentur handelte. „Über das Angebot habe ich dann eine Nacht geschlafen. Im Endeffekt war ich doch ziemlich überzeugt davon, diese Chance zu nutzen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#polas @julia_kiecksee @modelwerk

Ein Beitrag geteilt von Nike Celina Fortmann (@nikefortmann) am

Model Nike Fortmann machte Shooting für Zalando

Gesagt, getan. Es folgten viele Gespräche, Test-Shootings und schlussendlich die Vertragsunterzeichnung als Model Anfang des Jahres 2018. Danach ging’s für Nike Fortmann steil bergauf. Ihr erster großer Kunde war gleich ein Marktführer im deutschen Online-Versandhandel: „Für Zalando durfte ich Sportklamotten shooten. Da war ich natürlich in meinem Element“, kann sich die Schülerin noch gut erinnern. Auch der Instagram-Kanal des Models weist mittlerweile mehrere Hundert Likes auf.

Mit der Zeit stand sie nicht mehr nur vor der Kamera – sondern auch auf dem Laufsteg. Auf den Brettern, die in der Modebranche die Welt bedeuten, wie man so schön sagt. So lief sie für verschiedene Marken unter anderem auf der Fashionweek in Paris, Mailand und London sowie auf einem Modefestival an der Côtes d’Azur. „Das waren alles Erlebnisse, die man gar nicht miteinander vergleichen kann“, sagt Nike Fortmann.

Nike Fortmann ist für die weltweit bekannte Marke Dolce & Gabbana eine Modenschau auf Sizilien gelaufen.

Sie kann auch immer noch nicht so ganz begreifen, wie schnell sich ihre Karriere in den vergangenen Monaten entwickelt hat. „Kurz bevor ich für Dolce & Gabbana auf den Laufsteg gegangen bin, habe ich mich gefragt: ,Wann ist das bitte alles passiert?‘ Es ist einfach unbegreiflich, was für tolle Sachen ich erleben darf“, so das 18-jährige Model. Sie macht kein Geheimnis daraus, wie dankbar sie ist – für die vielen Reisen, für all die besonderen Erfahrungen und vor allem für die Menschen, die sie bislang kennenlernen durfte.

Nike Fortmann hat ihr Hobby Basketball pausiert

Diese Bodenständigkeit macht Nike Fortmann aus. „Für mich ist das Modeln nur ein Hobby. Jeder Job, den ich bekomme, ist gut. Ich gehe da ganz entspannt an die Sache ran“, meint sie und betont: „Die Schule hat für mich aktuell Priorität.“ Logisch. Schließlich schreibt sie in gut einem Jahr ihr Abitur. „Daher habe ich auch aufgehört, für die erste und zweite Damen der Hurricanes zu spielen“, verrät sie. „Basketball war mir einfach zu zeitintensiv geworden. Da brauchte ich meinen Freiraum und musste mein Pensum mal wieder etwas runterfahren.“

Die Zeit ist ein nicht ganz unwichtiger Faktor. Ansonsten stehe der Sport jedoch in keinerlei Konflikt zum Modeln. „Blaue Flecken können ja beispielsweise einfach übergeschminkt werden“, sagt Nike Fortmann. Lediglich bei Verletzungen an den Füßen wird’s schwierig. „Mit einem Bänderriss kann ich ja schlecht in hohen Schuhen elegant über den Laufsteg gehen.“ Auch wenn das der eine oder andere Kunde wohl durchaus von einem Model fordern würde.

Bei den Junior Hurricanes läuft Nike Fortmann als Forward auf.

Diese Oberflächlichkeit in der Branche ist Nike Fortmann nicht fremd. „Natürlich muss man eine gewisse Distanz aufbauen und nicht alles persönlich nehmen. Das lernt man mit der Zeit“, erklärt sie. Denn: „Nicht bei jedem Casting bekommt man einen Job. Das ist mal leichter und mal schwerer hinzunehmen“, weiß sie.

Im echten Leben sei es halt nicht wie bei der Pro7-Sendung Germany’s Next Topmodel, wo „es hauptsächlich um Entertainment geht“. Ihre Teilnahme an so einer TV-Show schließt Nike Fortmann übrigens aus. „Das muss natürlich jeder für sich selbst wissen, aber für mich wäre das nichts.“

Doch auf diesen Karierre-Kick ist Fortmann ohnehin nicht angewiesen. Viel besser geht’s schließlich kaum noch. Nach ihrem Abitur im kommenden Jahr wird sie wahrscheinlich für einige Monate ins Ausland gehen – „zum Modeln und Reisen“, erzählt sie. Eine gute Chance also, um Kontakte zu pflegen und noch weitere große Namen der Szene als Kunden für sich zu gewinnnen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Das Erfolgsrezept des überraschenden Tabellenprimus SG Reeßum/Taaken

Das Erfolgsrezept des überraschenden Tabellenprimus SG Reeßum/Taaken

Das Erfolgsrezept des überraschenden Tabellenprimus SG Reeßum/Taaken
Pestalozzihalle erhält LED-Beleuchtung

Pestalozzihalle erhält LED-Beleuchtung

Pestalozzihalle erhält LED-Beleuchtung
Spielabbruch nach Lichtausfall bei 26:14-Führung gegen Haren

Spielabbruch nach Lichtausfall bei 26:14-Führung gegen Haren

Spielabbruch nach Lichtausfall bei 26:14-Führung gegen Haren
Das Tempo ist Lohmanns Waffe

Das Tempo ist Lohmanns Waffe

Das Tempo ist Lohmanns Waffe

Kommentare