Am 24. Mai

Kind verspricht: Hannover 96 kommt kostenlos nach Rotenburg

+
Martin Kind war am Dienstagnachmittag im Rotenburger Rathaus.

Rotenburg - Der Termin ist fix: Am 24. Mai (15 Uhr) werden die Bundesliga-Fußballer von Hannover 96 beim Oberligisten Rotenburger SV im Ahe-Stadion gastieren.

Das gaben die Verantwortlichen des RSV und Hannovers Präsident Martin Kind im Rotenburger Rathaus bekannt. Kind bestätigte, dass die Leinestädter, einen Tag nach dem letzten Spieltag der Bundesliga, kostenlos an der Wümme auflaufen werden, um dem Wümme-Club bei der Entschuldung zu helfen.

„Mir liegt es am Herzen, die Handlungsfähigkeit des Vereins zu unterstützen“, erklärte der 70-Jährige, ehe er sich ins Goldene Buch der Stadt eintrug.

Martin Kind zu Besuch in Rotenburg

Der RSV rechnet zu diesem Freundschaftsspiel mit rund 3 000 Zuschauern, Hannover wird mit dem kompletten Kader anreisen. Karten wird es vermutlich im Laufe der kommenden acht Tage im Vorverkauf geben – zu erhalten sind sie dann auch bei der Rotenburger Kreiszeitung. maf

Vettel gewinnt Formel-1-Klassiker in Monaco

Vettel gewinnt Formel-1-Klassiker in Monaco

Rettungshunde trainieren im Verdener Kletterpark

Rettungshunde trainieren im Verdener Kletterpark

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

Meistgelesene Artikel

1:0 im Festival der Fehlschüsse

1:0 im Festival der Fehlschüsse

Sottrums Timo Löber übers Saisonfinale, das Fernduell und Scheeßels Titelprämie

Sottrums Timo Löber übers Saisonfinale, das Fernduell und Scheeßels Titelprämie

Feiern oder trauern? Das wichtigste Spiel für den RSV

Feiern oder trauern? Das wichtigste Spiel für den RSV

Westerholz atmet nach 2:1 gegen Karlshöfen auf

Westerholz atmet nach 2:1 gegen Karlshöfen auf

Kommentare