Fernseher geht nach Jeddingen

Fernseher geht nach Jeddingen

Rieke Bargmann moderierte die Sportler-Gala.

Rotenburg - Die Sportlerwahl hat sich auch für drei Leser unserer Zeitung ganz besonders gelohnt – sie haben bei der Verlosung abgesahnt. Der Hauptpreis geht in diesem Jahr nach Jeddingen – Meike Heinze darf sich über einen 40-Zoll-LED-Fernseher der Marke Panasonic freuen, zur Verfügung gestellt vom Fachhändler EP:Reinsch aus Rotenburg.

Der Sieger des zweiten Preises kommt aus Westervesede: Arvid Bassen heißt der junge Mann, der eine zweitägige Leserreise der Mediengruppe Kreiszeitung für zwei Personen nach Berlin gewonnen hat. Auch ein Musicalbesuch, eine Übernachtung in einem Top-Hotel und die Busfahrt gehören dazu. Und last but not least der dritte Preis: Pia Miltzlaff aus Scheeßel kann demnächst mit einem neuen Apple iPod shuffle, einem MP3-Player, unterwegs sein. Ausgelobt wird er von der Sparkasse Rotenburg-Bremervörde. Alle Gewinner werden in den nächsten Tagen noch persönlich informiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Mugabe tritt nach Putsch erstmals wieder öffentlich auf

Mugabe tritt nach Putsch erstmals wieder öffentlich auf

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Heyber überrascht sich selbst

Heyber überrascht sich selbst

Vor dem Spiel gegen Ex-Verein RSV II: Interview mit Unterstedts Thomas Hahn

Vor dem Spiel gegen Ex-Verein RSV II: Interview mit Unterstedts Thomas Hahn

Beese – der große Unbekannte für den VfL Visselhövede

Beese – der große Unbekannte für den VfL Visselhövede

Nach drei Niederlagen peilen die Avides Hurricanes die Wende an

Nach drei Niederlagen peilen die Avides Hurricanes die Wende an

Kommentare