Fernseher geht nach Jeddingen

Fernseher geht nach Jeddingen

Rieke Bargmann moderierte die Sportler-Gala.

Rotenburg - Die Sportlerwahl hat sich auch für drei Leser unserer Zeitung ganz besonders gelohnt – sie haben bei der Verlosung abgesahnt. Der Hauptpreis geht in diesem Jahr nach Jeddingen – Meike Heinze darf sich über einen 40-Zoll-LED-Fernseher der Marke Panasonic freuen, zur Verfügung gestellt vom Fachhändler EP:Reinsch aus Rotenburg.

Der Sieger des zweiten Preises kommt aus Westervesede: Arvid Bassen heißt der junge Mann, der eine zweitägige Leserreise der Mediengruppe Kreiszeitung für zwei Personen nach Berlin gewonnen hat. Auch ein Musicalbesuch, eine Übernachtung in einem Top-Hotel und die Busfahrt gehören dazu. Und last but not least der dritte Preis: Pia Miltzlaff aus Scheeßel kann demnächst mit einem neuen Apple iPod shuffle, einem MP3-Player, unterwegs sein. Ausgelobt wird er von der Sparkasse Rotenburg-Bremervörde. Alle Gewinner werden in den nächsten Tagen noch persönlich informiert.

Mehr zum Thema:

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Meistgelesene Artikel

Mirko Peter verlässt den RSV

Mirko Peter verlässt den RSV

Airich – geht da noch was?

Airich – geht da noch was?

Sottrums Timo Löber übers Saisonfinale, das Fernduell und Scheeßels Titelprämie

Sottrums Timo Löber übers Saisonfinale, das Fernduell und Scheeßels Titelprämie

Ängste vertrieben: Rotenburger SV gewinnt 7:2 in Uelzen

Ängste vertrieben: Rotenburger SV gewinnt 7:2 in Uelzen

Kommentare