Kreis-Rotenburg - Diesem Team ist alles zuzutrauen

Diesem Team ist alles zuzutrauen

Kreis-Rotenburg - Von Matthias Freese. Der Trainer verkündet seinen Abschied zum eigentlich ungünstigsten Zeitpunkt – die Reaktion bei den Bundesliga-Basketballerinnen der Avides Hurricanes: ein Triumphzug im Play-off-Heimspiel gegen die BG Donau-Ries.

Mediengruppe Kreiszeitung

Im Entscheidungsmatch gestern in Nördlingen kassiert der Aufsteiger einen eigentlich verhängnisvollen 2:17-Run – die Reaktion der Hurricanes: ein Overtime-Sieg dank der besseren Bank und der erstmalige Einzug ins Halbfinale. Dieses Team wirft in dieser Konstellation nichts um.

Und eben deshalb ist diesem Team derzeit auch alles zuzutrauen. Selbst ein Sieg im Halbfinale gegen Deutschlands Ausnahmeteam TSV Wasserburg? „Unwahrscheinlich, aber warum nicht?“, antwortet Kapitänin Pia Mankertz ganz keck. Und Coach Greve setzt noch einen drauf, meint fast schon auflehnend: „Irgendjemand muss Wasserburg ja mal schlagen.“ Hört, hört, ungewohnt mutige Töne – wie bei den Galliern.

Doch Greve weiß, dass er auf seine Damen zählen kann, die Hurricanes sind eine Mannschaft, eine Einheit in dieser Spielzeit, Teamspirit ist keine Floskel. Das ist vor allem auch ein Verdienst des Trainers mit seinen bisweilen unorthodoxen Methoden.

Übrigens sei daran erinnert, dass den Hurricanes schon in der Saison 2011/2012 zwei Siege gegen Wasserburg gelungen sind. Auch daran wird Pia Mankertz schon gedacht haben – sie war damals dabei. Und bleibt der nächste Coup aus? Egal. Schon jetzt können die Hurricanes auf die erfolgreichste Saison der 26-jährigen Vereinsgeschichte blicken. Wasserburg hin oder her.

Avides Hurricanes ziehen ins Play-off-Halbfinale ein

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Sottrums Timo Löber übers Saisonfinale, das Fernduell und Scheeßels Titelprämie

Sottrums Timo Löber übers Saisonfinale, das Fernduell und Scheeßels Titelprämie

Der RSV steht vor dem großen Umbruch

Der RSV steht vor dem großen Umbruch

Feiern oder trauern? Das wichtigste Spiel für den RSV

Feiern oder trauern? Das wichtigste Spiel für den RSV

Westerholz atmet nach 2:1 gegen Karlshöfen auf

Westerholz atmet nach 2:1 gegen Karlshöfen auf

Kommentare