Kreis-Rotenburg - Nur der HSV

Nur der HSV

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Kreis-Rotenburg - Von Matthias Freese

Nun muss schon Rotenburg bei der Aktion „Rettet den röchelnden Dino“ helfen. Der Hamburger SV hat dort sein Trainingslager aufgeschlagen, wo schon Bayern München oder Trinidad und Tobago sich wohlgefühlt haben. Ob die Hanseaten die Lebensgeister an der Wümme schon entdeckt haben? Jedenfalls sind sie gern gesehen, haben mit ihrem kurzfristigen Besuch aber auch für hektische Betriebsamkeit gesorgt. Polizei und Rotenburger SV als einer der Hauptnutzer der Anlage wussten zu spät, erst nach der Pressekonferenz des HSV, davon. Bürgermeister Andreas Weber versicherte, selbst von der Aktualität überholt worden zu sein. Doch ein Bundesligist sollte nicht ohne Abstimmung mit der hiesigen Polizei trainieren – da hakte die Kommunikation, wer auch immer dafür verantwortlich ist. Und der ebenfalls abstiegsbedrohte Rotenburger SV? Reagierte unaufgeregt. Vielleicht kann sich der HSV ja mal revanchieren. Wenn die Ahe-Sportanlage gesperrt ist, darf der Noch-Oberligist sicher auf die Trainingsmöglichkeiten im Volkspark zurückgreifen..

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Meistgelesene Artikel

Schmitz angelt sich Fadiga und Kösling und feiert Turniersieg

Schmitz angelt sich Fadiga und Kösling und feiert Turniersieg

Hurricanes am Abgrund - frühe Fouls frustrieren Young

Hurricanes am Abgrund - frühe Fouls frustrieren Young

Utz Bührmann: „Der Druck ist gewaltig“

Utz Bührmann: „Der Druck ist gewaltig“

Pokerspiel im Abstiegskampf

Pokerspiel im Abstiegskampf

Kommentare