Qualifikation zur Langbahn-WM fällt aus

Kein Rennen auf dem Scheeßeler Eichenring

Kein Bahndienst in diesem Jahr: Auch auf dem Eichenring des MSC Scheeßel findet kein Sandbahnrennen statt. Foto: Freese

Scheeßel – Jetzt hat auch der MSC Eichenring Scheeßel die rote Fahne geschwenkt. Nach dem Sandbahnrennen des MSC Mulmshorn fällt auch die Qualifikation zur Langbahn-WM, die am 23. August auf dem Scheeßeler Gelände ausgetragen werden sollte, aus. Nachdem vom Motorradweltverband FIM „keine Entscheidung über den weiteren Verlauf der Saison zu erwarten war“, wurde der MSC Scheeßel in Absprache mit dem Deutschen Motor-Sport-Bund (DMSB) selbst tätig und entschied sich zur Absage, wie der Pressewart Dietmar Hornig mitteilt.

„Wir planen jetzt für 2021. Und ich gehe davon aus, dass wir im nächsten Jahr diesen Lauf bekommen werden“, meint Hornig. Mit Befremden habe sein Verein zur Kenntnis genommen, dass die FIM offensichtlich immer noch auf Zeit spiele, obwohl im Terminkalender lediglich noch zwei Finalläufe im August in Finnland und September in Polen möglich wären. Da es bisher es noch keinen Wertungslauf gegeben hatte, ist es nach Ansicht des MSC Eichenring vernünftiger, „diese Saison zu streichen und komplett auf die nächste zu verlegen“.  maf

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Ein Riesen-Cookie aus der Pfanne

Ein Riesen-Cookie aus der Pfanne

Acht Fehler beim Kochen von Nudeln, die fast jeder macht - auch Sie?

Acht Fehler beim Kochen von Nudeln, die fast jeder macht - auch Sie?

So schmecken Eintöpfe für den Winter raffinierter

So schmecken Eintöpfe für den Winter raffinierter

Meistgelesene Artikel

Der „alte Mann“ und das Mehr: Björn Mickelat mischt mit fast 40 Jahren die Oberliga auf

Der „alte Mann“ und das Mehr: Björn Mickelat mischt mit fast 40 Jahren die Oberliga auf

Der „alte Mann“ und das Mehr: Björn Mickelat mischt mit fast 40 Jahren die Oberliga auf
Rassismus-Vorwurf in der Kreisklasse

Rassismus-Vorwurf in der Kreisklasse

Rassismus-Vorwurf in der Kreisklasse
Vierfacher Corona-Verdacht: „Vissel“ verzichtet auf die Punkte und tritt nicht an

Vierfacher Corona-Verdacht: „Vissel“ verzichtet auf die Punkte und tritt nicht an

Vierfacher Corona-Verdacht: „Vissel“ verzichtet auf die Punkte und tritt nicht an
Mickelat macht‘s möglich - Rotenburger SV feiert ersten Oberliga-Sieg

Mickelat macht‘s möglich - Rotenburger SV feiert ersten Oberliga-Sieg

Mickelat macht‘s möglich - Rotenburger SV feiert ersten Oberliga-Sieg

Kommentare