Scheeßels Volleyballerinnen übernehmen mit zwei 3:0-Siegen die Tabellenspitze

Kahlbrechts Angaben sitzen

+
Keine Probleme, am Königsmoorer Block vorbeizukommen: Scheeßels Margareta Sauer (l.) übernahm mit ihrem Team durch den Sieg die Tabellenspitze. ·

Scheessel - Alles im Lot! In der Volleyball-Bezirksklasse stürzten die Damen des TV Scheeßel in eigener Halle den Tabellenführer TSV Buxtehude-Altkloster mit einem 3:0-Sieg und kletterten mit einem weiteren 3:0 gegen den SV Königsmoor selbst an die Spitze.

TV Scheeßel - TSV Buxtehude-Altkloster 3:0 (25:23, 25:11, 27:25).„Es war ein ebenbürtiger Gegner, der technisch gut spielte, aber mit seinen einfachen Angriffen berechenbar war“, fand Scheeßels Coach Cord Schlobohm. Im dritten Satz hatte Buxtehude acht Punkte Vorsprung, aber durch eine starke Angabenserie von Jenny Kahlbrecht sowie der Leistung der Zuspielerinnen Regina Weseloh, Ulrike Dreyer und Regina Girnth drehte sich die Partie.

TV Scheeßel - SV Königsmoor 3:0 (25:5, 25:18, 25:16). Dem Schlusslicht Königsmoor fehlten die Möglichkeiten. „Aber gegen solche Mannschaften muss man aufpassen, damit man nicht eingelullt wird“, so Schlobohm. „Die größten Probleme hatten wir mit uns selbst, weil das Niveau rapide abnimmt.“ Schlobohm setzte in dieser Partie Nadja Müller als Stellerin ein – sie machte ihre Sache gut, ebenso Sina Janßen als Nebenangreiferin.

Das könnte Sie auch interessieren

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacke in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacke in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Meistgelesene Artikel

30:26 im Pokal – aber Badenhop muss büßen

30:26 im Pokal – aber Badenhop muss büßen

Die Zwillingsbrüder Mirko und Patrick Peter im Interview

Die Zwillingsbrüder Mirko und Patrick Peter im Interview

Potratz Matchwinner für Rotenburger SV gegen VfL Westercelle

Potratz Matchwinner für Rotenburger SV gegen VfL Westercelle

Barnstorf/Diepholz setzt auf Legionäre, Rotenburg auf Eigengewächse

Barnstorf/Diepholz setzt auf Legionäre, Rotenburg auf Eigengewächse

Kommentare