Schwache Verteidigung und Zweierquote

In Berlin reißt beim 66:73 die Hurricanes-Serie

Toshua Leavitt hält den Ball in beiden Händen und schaut nach oben.
+
Toshua Leavitt war dank ihrer sechs Dreier beste Werferin – ihr letzter Versuch sprang jedoch wieder aus dem Korb.

Nach zuletzt vier Siegen in Folge haben die Hurricanes in Berlin ihre zweite Saisonniederlage eingefahren. Der Grund: Eine schwache Verteidigung und Zweierquote.

Scheeßel – Nach vier Siegen am Stück hat der Lauf der Avides Hurricanes in der 2. Basketball-Bundesliga der Damen in der Hauptstadt ein Ende gefunden. Bei Alba Berlin gab es eine 66:73 (31:30)-Niederlage, weil die Gäste im letzten Viertel zu viel zuließen. „Wir hätten es sehr viel besser und früher für uns regeln müssen“, meinte Coach Christian Greve. „Aber wir haben nicht mit der Energie und Präzision wie zuletzt gespielt und in der Verteidigung nicht so agiert, wie wir es hätten müssen. Die offenen Chancen hat Alba dann gut genutzt.“

Zwar stellten die Hurricanes mit Toshua Leavitt die beste Werferin (23 Punkte, davon sechs Dreier), doch kamen dafür mit den beiden Profis Hannah Brown (15 Punkte/13 Rebounds) und Kristina King (14/13) sowie mit Lena Gohlisch (zwölf Punkte/zehn Assists) gleich drei Berlinerinnen in der Max-Schmeling-Halle zu einem Double-Double. Die Partie fand übrigens unter Ausschluss von Zuschauern statt.

Die Statistik stellt den Hurricanes vor allem bei ihren Zweierversuchen ein schlechtes Zeugnis aus. „Eine miserable Quote von 30 Prozent“, räumte Greve ein. Auch bei den Rebounds (55:44) und Assists (22:12) lag Alba vorne. Trotzdem besaßen die Hurricanes noch die Chance, bei drei Punkten Rückstand auszugleichen und die Verlängerung zu erzwingen. Ein Dreierwurf von Leavitt sprang jedoch aus dem Korb. „In solchen Spielen wird uns offenbart, woran wir arbeiten müssen“, meinte Greve.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Herber Verlust für den Rotenburger SV: Yannik Funck zieht‘s ins Zillertal

Herber Verlust für den Rotenburger SV: Yannik Funck zieht‘s ins Zillertal

Herber Verlust für den Rotenburger SV: Yannik Funck zieht‘s ins Zillertal
Haben die Hurricanes eine Chance gegen Erstligist Osnabrück? „Warum nicht?“

Haben die Hurricanes eine Chance gegen Erstligist Osnabrück? „Warum nicht?“

Haben die Hurricanes eine Chance gegen Erstligist Osnabrück? „Warum nicht?“
17-jähriger Gnarrenburger Topp debütiert am Millerntor

17-jähriger Gnarrenburger Topp debütiert am Millerntor

17-jähriger Gnarrenburger Topp debütiert am Millerntor
Bethke schießt Bothel in den Bezirk

Bethke schießt Bothel in den Bezirk

Bethke schießt Bothel in den Bezirk

Kommentare