„Ich komme aus mir heraus“

Janno Hornig ist beim RSV II die Konstante

Janno Hornig war in dieser Saison bereits Kapitän. - Foto: go

Rotenburg - Von Vincent Wuttke. Mit seinen 20 Jahren steht Janno Hornig beim Fußball-Kreisligisten RSV Rotenburg II für Kontinuität. Der bekennende Fan von Bayer Leverkusen stand in allen 15 Partien für den Tabellenfünften auf dem Platz und ist der Feldspieler mit den meisten Einsatzminuten. Vor der Heimpartie gegen das Schlusslicht TuS Tarmstedt (Sonntag, 14 Uhr) sprachen wir mit dem Defensivmann über frühe Ehren, hohen Personalverbrauch und Ziele.

Herr Hornig, was ist wahrscheinlicher: Bayer Leverkusen wird Meister oder der RSV II steigt auf?

Janno Hornig: Beides im selben Jahr wäre der Wahnsinn. Aber ich glaube wohl eher, dass wir aufsteigen.

Im Spiel gegen Zeven waren Sie zum ersten Mal Kapitän. Was war das für ein Gefühl?

Hornig: Es war kein ganz neues Gefühl, weil ich die Binde schon zweimal hatte, nachdem Patrick Werna verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. Aber natürlich ist das cool, und obwohl ich vom Typ her eher ruhig bin, komme ich dadurch ein wenig aus mir heraus.

Sie haben in dieser Saison schon 33 verschiedene Teamkollegen gehabt. Sind Sie manchmal überrascht gewesen, wer da auf einmal in der Kabine saß?

Hornig: Klar, aber was soll man machen. Bei so einer Personallage ist jede Hilfe Gold wert.

Wie lautet das Saisonziel inzwischen?

Hornig: Wir wollen oben dran bleiben und nicht im Mittelfeld verschwinden. Dafür war der 5:2-Sieg gegen Zeven ein guter Anfang.

Hornigs Tipps

TV Sottrum - FC Ostereistedt/Rhade 3:1

Rotenburger SV II - TuS Tarmstedt 2:0

SG Unterstedt - VfL Visselhövede 1:1

Bremervörder SC - MTV Hesedorf 1:2

MTSV Selsingen - TV Stemmen 0:2

SV Anderlingen - TSV Bülstedt/V. 2:3

Sebastian Bretzke (SV RW Scheeßel) lag vergangene Woche viermal von der Tendenz her richtig.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

20. Diepholzer Berufsmesse

20. Diepholzer Berufsmesse

Hollands Sozialisten bei EU-Wahlauftakt überraschend stark

Hollands Sozialisten bei EU-Wahlauftakt überraschend stark

Finale mit Signalwirkung: FCB will Leipzig-Angriff abwehren

Finale mit Signalwirkung: FCB will Leipzig-Angriff abwehren

Ein Rundgang durch den Weltvogelpark Walsrode

Ein Rundgang durch den Weltvogelpark Walsrode

Meistgelesene Artikel

Slominski kehrt zurück, ein Quartett steigt aus

Slominski kehrt zurück, ein Quartett steigt aus

Brendel ist der erste Neuzugang

Brendel ist der erste Neuzugang

„Natürlich fällt mir der Abschied schwer“

„Natürlich fällt mir der Abschied schwer“

Der Abstieg als Chance?

Der Abstieg als Chance?

Kommentare