83:72-Testspielsieg / Young und Wegner am treffsichersten

Hurricanes zähmen „Wolfsrudel“ spät

+
Janae Young

Scheessel - Da ist noch Luft nach oben: Trotz eines 83:72 (36:35)-Testspielsieges beim Zweitliga-Rivalen Wolfpack Wolfenbüttel war Christian Greve nicht rundum glücklich. „Wir haben den Gegner durch unsere unzureichende Defenseleistung ziemlich gewähren lassen“, sagt der Coach der Avides Hurricanes, Titelanwärter der 2. Basketball-Bundesliga der Frauen.

Das „Wolfsrudel“ – Nachfolger der Wildcats, die letzte Saison mit den Hurricanes noch im Oberhaus spielten – hatte sich noch kräftig verstärkt. Erst zwei Stunden vor dem Spiel war die Hawaiianerin Iwalani Rodrigues eingetroffen, um die verletzte Francis Donders im Aufbau zu ersetzen. Tags zuvor hatte Wolfenbüttel bereits die Amerikanerin Kathlyn Varno vorgestellt. Am auffälligsten agierte im Team von Trainerin Hanna Ballhaus Centerin Savannah Stedman mit 23 Punkten und zwölf Rebounds. Mit diesen drei US-Girls dürfte sich das Wolfpack-Team in den Titelanwärter-Kreis katapultiert haben.

Top-Favorit sind aber weiter die Hurricanes, die sich vor allem offensiv immer besser einspielten. Gleich fünf Spielerinnen punkteten zweistellig – am besten die Amerikanerin Janae Young (18 Zähler). Zweitbeste Schützin war Constanze Wegner (15).

Die Umstellung auf die Ganzfeld-Presse war entscheidend dafür, dass die Hurricanes nach dem 67:67- Zwischenstand noch recht klar gewannen. Greve: „Es wartet aber noch viel Arbeit in der Defense auf uns.“

Hurricanes: Young (18), Wegner (15), Mankertz (14), Mallard (14), Takács (14), Schmidt (6), Schwartz (2), Pakulat, Zimmermann.

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Festnahme nach Terroranschlag mit vielen Toten in Manchester

Festnahme nach Terroranschlag mit vielen Toten in Manchester

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

Verlieren verboten!

Verlieren verboten!

1:0 im Festival der Fehlschüsse

1:0 im Festival der Fehlschüsse

Nur Ahrens trifft das Tor – 1:2 gegen Lilienthal

Nur Ahrens trifft das Tor – 1:2 gegen Lilienthal

Gruns Führung wird noch gekontert

Gruns Führung wird noch gekontert

Kommentare