Hurricanes III verteidigen nach Sieg im Hit gegen Oesede Oberliga-Spitzenplatz

Kuhlmann kann’s – 54:50

+
Katrin Fründ zieht zum Korb und lässt auch Oesedes Lina Darboven stehen.

Rotenburg - Auf dem Weg zum Titel war das ein ganz wichtiger Erfolg: Mit 54:50 (30:24) setzten sich die Oberliga-Basketballerinnen der BG ’89 Hurricanes III im Hit gegen den bis dato punktgleichen Verfolger SF Oesede durch. Dabei drehten die Gastgeberinnen einen Rückstand in der Schlussphase noch um.

Ausgerechnet Nele Treblin, die am Tag zuvor mit einer Grippe noch flach gelegen hatte, musste schon vor der Partie in die Luft gehen. Auf einem Kasten stehend klebte sie mit rotem Tapeband die sich vom Brett gelöste Schutzverkleidung wieder an. Und auch bis zum richtigen Einsatz dauerte es für den Routinier nicht lange. Als es nicht richtig rund laufen wollte, schickte Coach Christoph Treblin sie frühzeitig im ersten Viertel aufs Feld.

Die 9:4-Führung, die Mascha Treblin mit einem ihrer drei Dreier erzielte (7.), brachte denn auch noch keine Sicherheit ins Spiel. „Am Anfang war das alles relativ entspannt, erst in der zweiten Hälfte wurde es ein intensives Spiel“, fand Mascha Treblin. Und ihre Schwester Nele gestand: „Am Ende wurde es ein Spitzenspiel, im Laufe der Partie hat das Niveau zugenommen.“

Die 30:24-Pausenführung war jedoch mit dem Ende des dritten Viertels weg – da übernahm das deutlich erfahrenere Team aus Oesede mit 38:37 die Führung. Umso wichtiger war da Mascha Treblins Dreier zum 40:38 gleich mit Beginn des letzten Durchgangs. Es blieb bis zum Ende eng. Mit 50:49 führten die Gäste noch in der 38. Minute, dann brachten vier Punkte durch Mascha Treblin und ein Freiwurf von Kristina Kuhlmann die Entscheidung. Apropos Kuhlmann. Sie zeigte ein starkes Spiel und hielt Oesedes auffälligste Spielerin Lina Darboven, die sonst im Schnitt auf 17 Punkte kommt, auf neun Zähler. Darboven musste kurz vor Schluss übrigens sogar die Halle verlassen – sie hatte nicht nur ihr fünftes Foul kassiert, sondern sogar ihr zweites technisches, was automatisch eine Disqualifikation zur Folge hat.

BG ’89 Hurricanes III: Heyber (4), N. Treblin (1), Grafelmann (5), Kuhlmann (10), Fründ (6), M. Treblin (15), Turowski (3), Wahlers (4), Fehling (6).

maf

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Schmitz angelt sich Fadiga und Kösling und feiert Turniersieg

Schmitz angelt sich Fadiga und Kösling und feiert Turniersieg

Hurricanes am Abgrund - frühe Fouls frustrieren Young

Hurricanes am Abgrund - frühe Fouls frustrieren Young

Trainingsfleiß und Ausnahmespieler machen es aus

Trainingsfleiß und Ausnahmespieler machen es aus

Pokerspiel im Abstiegskampf

Pokerspiel im Abstiegskampf

Kommentare