Hurricanes können in Halle Play-offs absichern

Holesovsky plant wieder mit Pakulat

+
Auf Hannah Pakulat (l.) kann Coach Tomas Holesovsky beim Spiel in Halle an der Saale wieder zurückgreifen.

Scheeßel - Vor dem Spiel in der wohl schönsten Arena der Basketball-Bundesliga werden Erinnerungen wach: Vergangene Saison triumphierten die Avides Hurricanes mit 82:56 beim SV Halle. Für Coach Tomasz Holesovsky ist das aber „kein Thema, weil sich beide Teams seitdem stark verändert haben“. Morgen (18 Uhr) werden die Karten also neu gemischt – mit einem Sieg wären die Hurricanes endgültig in den Play-offs.

Holesovsky blickt vielmehr auf die 63:70-Niederlage im Hinspiel zurück. „Damals haben wir keine gute Reaktion gegen die Zone gezeigt und keinen Rhythmus gefunden.“ Er richtet sein Augenmerk insbesondere auf Spielmacherin Aliaksandra Tarasava sowie die Amerikanerinnen Kaneisha Horn und Kristen McCarthy. Gleichzeitig hofft Holesovsky, dass er nicht wieder mit einem Mini-Kader anreisen muss. Studentin Hannah Pakulat, gegen den TSV Wasserburg nicht dabei und gegen Grüner Stern Keltern ohne Einsatz, kehrt jedenfalls wieder aufs Feld zurück.

maf

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

30:26 im Pokal – aber Badenhop muss büßen

30:26 im Pokal – aber Badenhop muss büßen

Potratz Matchwinner für Rotenburger SV gegen VfL Westercelle

Potratz Matchwinner für Rotenburger SV gegen VfL Westercelle

Die Zwillingsbrüder Mirko und Patrick Peter im Interview

Die Zwillingsbrüder Mirko und Patrick Peter im Interview

Barnstorf/Diepholz setzt auf Legionäre, Rotenburg auf Eigengewächse

Barnstorf/Diepholz setzt auf Legionäre, Rotenburg auf Eigengewächse

Kommentare