Hurricanes III drehen nach der Pause in Osnabrück auf – 51:38

Zum Titel ein Dreier-Festival der Treblin-Schwestern

+
Der erhobene Zeigefinger als Symbol für Platz eins: Anna Heyber, Sabrina Grafelmann, Mascha Treblin, Nadine Turowski (oben, v.l.) sowie Coach Christoph Treblin, Sophie Wahlers, Nancy Fehling, Katrin Fründ und Nele Treblin (unten, v.l.) sind Staffelsieger.

Scheeßel - Auch ein völlig konfuses zweites Viertel hat die Basketballerinnen der BG ’89 Hurricanes III nicht mehr vom Weg abgebracht – am vorletzten Spieltag sicherten sie den Titelgewinn in der Oberliga West durch einen 51:38 (20:22)-Erfolg beim TSV Osnabrück ab.

Im April wollen sich die Schützlinge von Coach Christoph Treblin nun auch noch den Gesamt-Oberliga-Titel durch einen Erfolg gegen den Meister der Oberliga Ost, den SC Weende-Göttingen II, holen.

Der Start gegen Osnabrück war nahezu perfekt. „Sicher aus der Distanz schien alles auf einen lockeren Sieg hinzudeuten“, verwies auch Christoph Treblin auf einen beruhigenden 18:4-Vorsprung. Völlig unerwartet kam es dann aber zu einem Bruch im Spiel. Es dauerte bis zur 20. Minute, ehe Kapitänin Nele Treblin nach einem 0:15-Run die ersten und einzigen Punkte für ihr Team im zweiten Spielabschnitt gelangen.

Coach Treblin forderte eine bessere Passverteidigung und eine zupackendere Spielweise in Brettnähe. In der zweiten Halbzeit gelang es, diese Vorgaben gut umzusetzen. Bis zur 26. Minute erzielten nun die Hurricanes einen 12:0-Run zum 32:22. „Ab diesem Zeitpunkt geriet der Erfolg nicht mehr in Gefahr“, wusste Treblin. Sein Team punktete vor allem aus der Distanz recht sicher – zehn Dreier fielen durch die Reuse. Am treffsichersten waren dabei die Treblin-Schwestern, wobei Nele 17 Punkte (darunter vier Dreier) und Mascha 13 Punkte (drei Dreier) gelangen.

BG ’89 Hurricanes III: Fehling, Fründ (1), Grafelmann (7), Heyber (1), M. Treblin (13), N. Treblin (17), Turowski (6), Wahlers (6).

maf

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Schmitz angelt sich Fadiga und Kösling und feiert Turniersieg

Schmitz angelt sich Fadiga und Kösling und feiert Turniersieg

Hurricanes am Abgrund - frühe Fouls frustrieren Young

Hurricanes am Abgrund - frühe Fouls frustrieren Young

Die Nimmermüden

Die Nimmermüden

Utz Bührmann: „Der Druck ist gewaltig“

Utz Bührmann: „Der Druck ist gewaltig“

Kommentare