Hurricanes mit 89:58-Pokalsieg in Weiterstadt / Im Viertelfinale zum Herner TC

Vier Dreier von Rahn

+
Hurricanes-Eigengewächs Birte Riebesell zeigte in der Defense ein gutes Spiel.

Scheeßel - Pflichtaufgabe erfüllt – Viertelfinale erreicht: Die Erstliga-Basketballerinnen der Avides Hurricanes haben sich im DBBL-Pokal beim Süd-Zweitligisten SG Weiterstadt standesgemäß mit 89:58 (45:31) durchgesetzt und treten nun in der Runde der letzten Acht am 3. Januar beim Ligarivalen Herner TC an – kein Heimspiel, kein Lieblingsgegner, aber die kürzeste aller möglichen Fahrten.

Acht Spielerinnen hatten die Fahrt nach Hessen mit angetreten – dabei dauerte allein die Hinreise fast sieben Stunden. Vielleicht ist so auch der schwache Start und der 19:22-Rückstand nach dem ersten Viertel zu erklären. „Ab dem zweiten Viertel war ich aber zufrieden“, bemerkte Coach Tomas Holesovsky.

Zur Pause führte sein Team denn auch mit 45:31, fortan wurde der Vorsprung kontinuierlich ausgebaut und Holesovsky verhalf Eigengewächs Birte Riebesell zu vermehrten Spielanteilen: „Sie hat es in der Verteidigung super gemacht, leider hat sie vorne keinen Wurf genommen.“ Beste Scorerin war Maggie Skuballa mit 19 Punkten. Laura Rahn gelangen vier Dreier.

Avides Hurricanes: Skuballa (19), Mallard (18), Rahn (16), Selby (15), Rodriguez (8), Mankertz (7), Pakulat (6), Riebesell.

maf

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Ängste vertrieben: Rotenburger SV gewinnt 7:2 in Uelzen

Ängste vertrieben: Rotenburger SV gewinnt 7:2 in Uelzen

Der RSV steht vor dem großen Umbruch

Der RSV steht vor dem großen Umbruch

TV Sottrum muss trotz 4:2-Sieg in die Relegation

TV Sottrum muss trotz 4:2-Sieg in die Relegation

Sottrums Timo Löber übers Saisonfinale, das Fernduell und Scheeßels Titelprämie

Sottrums Timo Löber übers Saisonfinale, das Fernduell und Scheeßels Titelprämie

Kommentare