A-Jugend-Handballer erhalten sich die Titelchance – 31:26 in Bruchhausen-Vilsen / Extralob für Kuls

Holtermann äußerst treffsicher

ROTENBURG (ct) · Durch den 31:26 (14:7)-Erfolg bei der HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf haben sich die A-Jugend-Handballer des TuS Rotenburg ihre Chance auf die Meisterschaft bewahrt.

Im Landesliga-Duell glänzte vor allem der zehnfache Torschütze der Gäste Phillip Holtermann, der sowohl vom Kreis, als auch aus dem Rückraum sehr treffsicher agierte.

Rotenburgs Trainer Thomas Benjes war mit der Leistung seines Teams zufrieden: „Mir standen nur neun Spieler zur Verfügung. Die haben ihre Aufgabe sehr gut erfüllt.“ Ein Extralob erhielt zudem der etatmäßige Torhüter Sören Kuls, der wegen der personellen Engpässe im Feld spielen musste und sogar einen Treffer erzielte. Im Tor stand dafür Dennis Jäger, der ebenfalls eine gute Leistung bot.

Den Grundstein zum Sieg legte Rotenburg bereits in der Anfangsphase, als nach konzentriertem Spiel eine 7:2-Führung heraus geworfen wurde. Zur Pause lagen die Gäste bereits mit 14:7 vorn. Nach dem Wechsel versuchte Bruchhausen-Vilsen/Asendorf mit einer offensiven Deckung die Wende zu erzwingen, doch das klappte nicht. Rotenburg spielte konzentriert sein Pensum runter und gewann mit 31:26. Mit 20:6 Punkten liegt das Team zusammen mit dem ATSV Habenhausen auf Platz zwei. Tabellenführer bleibt der TSV Morsum.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Weihnachtsgeschenke gekonnt loswerden

Weihnachtsgeschenke gekonnt loswerden

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

Fixe Ideen fix festhalten

Fixe Ideen fix festhalten

Meistgelesene Artikel

Futsal-Kreismeisterschaft startet gleich mit Halbfinalrunde

Futsal-Kreismeisterschaft startet gleich mit Halbfinalrunde

Kapp und Hara nutzen die Chance in Paris

Kapp und Hara nutzen die Chance in Paris

Drei Trainer für Walsede

Drei Trainer für Walsede

Raus aus dem Schatten

Raus aus dem Schatten

Kommentare