ANPFIFF - 1. Kreisklasse

SG Unterstedt II: Heitmann verstärkt die Schaltzentrale

Jannik Delventhal, Bennet Pfeiffer und Lukas Heitmann (v.l.). stehen mit Ball im Arm vor dem Vereinshaus.
+
Ab sofort für die Zweite der SG Unterstedt im Einsatz: Jannik Delventhal, Bennet Pfeiffer und Lukas Heitmann (v.l.). Es fehlt von den Neuen Jannik Müller.

Nach zuletzt zwei Aufstiegen in den vergangenen Jahren peilt die Zweitvertretung der SG Unterstedt selbstbewusst die Aufstiegsrunde an.

Unterstedt – Es bleibt alles beim Alten. Sein „eingeschworener Haufen“ ist Eyck Müller erhalten geblieben bei der SG Unterstedt II. Bereits in der 3. Fußball-Kreisklasse Süd hatte die Mannschaft zum Großteil in dieser Konstellation zusammen gespielt. Nun ist sie nach dem Durchmarsch seit zwei Spielzeiten auch zwei Klassen höher heimisch geworden und will nun ohne Luca Thoden (zum Ligarivalen FC Walsede) für Furore sorgen.

Stenogramm

SG Unterstedt II

Weggang: Luca Thoden (FC Walsede).

Zugänge: Lukas Heitmann (TSV Bötersen/Höperhöfen), Bennet Pfeiffer, Jannik Delventhal, Jannik Müller (alle eigene Jugend).

Kader: Tor: Pascal Dittrich, Niklas Vogler - Abwehr: Maximilian Suszek, Ralph Rathjen, Leon Küther, Falk Lüttjohann, Felix Jahn, Rico Krispin, Sören Dymke -

Mittelfeld: Jakob Sachs, Tim Exner, Max Jahne, Lukas Heitmann, Christian Vajen, Bennet Pfeiffer, Jannik Müller, Jannik Delventhal, Momme Grewe, Maik Böhling - Angriff: Luca Sardo, Matthis Sachs, Tjark Dodenhoff.

Trainer: Eyck Müller.

Saisonziel: Aufstiegsrunde.

Favoriten: SV GW Helvesiek, Bartelsdorfer SV, FC Nordheide.

„Wir wollen in die Aufstiegsrunde“, verkündet Müller selbstbewusst. Er weiß, dass er vor allem dank Lukas Heitmann (vorher TSV Bötersen/Höperhöfen) noch einmal an Qualität im Kader hinzugewonnen hat. „Ich wollte ihn schon länger holen und habe ihn oft angesprochen“, verrät Kapitän Jakob Sachs. Das Duo könnte im Mittelfeld die neue Schaltzentrale bilden. Mit den Talenten Jannik Delventhal, Bennet Pfeiffer und Jannik Müller (alle aus der U 19 der JSG KAWU) kommen zudem weitere Möglichkeiten hinzu. Sie sollen dabei helfen, dass die Mannschaft ähnlich weit oben in der Tabelle wie zuletzt beim Saisonabbruch steht – da war Müller mit seinen Jungs Dritter.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Ex-DFB-Präsident Grindel: „Koch hat viel Schaden angerichtet“

Ex-DFB-Präsident Grindel: „Koch hat viel Schaden angerichtet“

Ex-DFB-Präsident Grindel: „Koch hat viel Schaden angerichtet“
Heeslingen nach 4:0 im Halbfinale

Heeslingen nach 4:0 im Halbfinale

Heeslingen nach 4:0 im Halbfinale
Der TuS Rotenburg startet wieder mal als Underdog

Der TuS Rotenburg startet wieder mal als Underdog

Der TuS Rotenburg startet wieder mal als Underdog
Keeper-Notstand in Visselhövede ‒ Oldie Wingerning soll‘s richten

Keeper-Notstand in Visselhövede ‒ Oldie Wingerning soll‘s richten

Keeper-Notstand in Visselhövede ‒ Oldie Wingerning soll‘s richten

Kommentare