Handball-Region setzt Spiele bis 22. November ab

In der Handballregion Mitte Niedersachsen ruht der Ball bis einschließlich 22. November.
+
In der Handballregion Mitte Niedersachsen ruht der Ball bis einschließlich 22. November.

Rotenburg – Während der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) die Verantwortung in der Corona-Krise komplett an seine Vereine weitergibt, hat die Handball-Region Mitte Niedersachsen, zu der auch die Vereine aus dem Altkreis Rotenburg gehören, reagiert und alle Spiele bis einschließlich 22. November abgesetzt. Der Spielplan bleibt aber bestehen.

„Wir müssen als Region eine klare Vorgabe machen. Wir tragen Verantwortung für Sportlerinnen, Sportler und die Gesellschaft“, wird Friedhelm Gollnow, der stellvertretende Vorsitzende Spieltechnik, auf der Homepage der Region zitiert. „Wenn die Situation besser wird – wie wir es nach den Sommerferien erlebt haben – müssen wir sofort losspielen. Wenn es wieder schlechter wird, müssen wir unterbrechen.“

Mario Wittenberg, der stellvertretende Vorsitzende Jugend ergänzt: „Selbstverständlich werden die Vereine rechtzeitig informiert, wenn noch länger ausgesetzt werden muss. Aber wir terminieren nicht noch einmal komplett neu, dann verpassen wir womöglich jede Chance zum Spielen.“ Ob die ausgesetzten Spiele nachgeholt werden, sei offen. Wie diese Saison gewertet werde, ebenfalls. Erst müsse man sehen, welche Spiele der Saison überhaupt ausgetragen werden können.   maf

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Gies hält RSV-Sieg fest

Gies hält RSV-Sieg fest

Gies hält RSV-Sieg fest
U 19 der Stuttgarter Kickers bereitet sich in Rotenburg vor

U 19 der Stuttgarter Kickers bereitet sich in Rotenburg vor

U 19 der Stuttgarter Kickers bereitet sich in Rotenburg vor
Platz fünf im Highlight des Polo meets Showjumping

Platz fünf im Highlight des Polo meets Showjumping

Platz fünf im Highlight des Polo meets Showjumping
Zwei elfte Plätze bei der Feldbogen-DM für den SV Jeersdorf

Zwei elfte Plätze bei der Feldbogen-DM für den SV Jeersdorf

Zwei elfte Plätze bei der Feldbogen-DM für den SV Jeersdorf

Kommentare