Junior Hurricanes feiern 80:70 in Köln / „Erster Matchball“

Hähner, Tölle und Stach trumpfen auf

Mathilda Hähner überzeugte in Köln nicht nur wegen ihrer 20 Punkte im Trikot der Junior Hurricanes. Foto: Freese

Scheeßel – Helge Eggers hatte das Motto hinterher parat: „Nervenstark den ersten Matchball vorbereitet“, betitelte der Coach der Junior Hurricanes den 80:70 (47:34)-Sieg seiner U 18-Basketballerinnen bei den RheinStars Ladies Hürth. In den drei noch verbleibenden Spielen der Play-down-Runde benötigt sein Team nur noch einen Sieg, um den Klassenerhalt in der Nachwuchsbundesliga namens WNBL endgültig abzusichern.

Es war vor allem ein Trio, das die Hurricanes zum Sieg in Köln, gleich neben dem Bundesliga-Stadion, führte. U 18-Nationalspielerin Lotta Stach war mit 26 Punkten beste Scorerin, U 16-Nationalspielerin Mathilda Hähner folgte mit 20 Zählern und zog so manches Foul, während Melda Tölle (13 Zähler) geschickt Regie führte. „Melda war sehr präsent und hat die Bälle nicht verloren. Ich denke, Melda und Mathilda hatten die nicht auf dem Schirm“, meinte Eggers.

Dass die Hurricanes den Reboundvergleich klar verloren (31:46), war aufgrund des physisch starken Gegners zu erwarten. „Am Anfang waren wir aber auch zu naiv, da haben die uns drei Korbleger geblockt. Aber dann haben einige bei uns den Schalter umgelegt“, schilderte Eggers die Wende. Vor allem das zweite Viertel bezeichnete er aufgrund einer überragenden Wurfquote als „sensationell. Da waren wir in deren Köpfen drin.“ Der Vorsprung von fast 20 Punkten schmolz jedoch im dritten Durchgang bis auf sechs Zähler. Hürth hatte mit der Zone Erfolg, doch die Hurricanes kamen zurück und setzten sich auch ohne die fehlende Genevive Wedemeyer durch.  maf

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Meistgelesene Artikel

Basketball-Bundesligen ohne Abschlusstabellen

Basketball-Bundesligen ohne Abschlusstabellen

Handballer Max Nosowadtko muss Afrika-Abenteuer absagen

Handballer Max Nosowadtko muss Afrika-Abenteuer absagen

Junge Spieler aus der Region entscheiden sich gegen TuS Rotenburg – Warum?

Junge Spieler aus der Region entscheiden sich gegen TuS Rotenburg – Warum?

Walze statt gelber Filzball

Walze statt gelber Filzball

Kommentare