Sottrums Coach lebt für den Prellballsport / Acht Titel abgeräumt

Haarspangen hat Heinze stets dabei

+
Volker Heinze

Start-Nr. 14: Sottrum - Was hat Volker Heinze mit Trainerlegende Udo Lattek gemeinsam? Richtig, beide gewannen als Coach acht Deutsche Meistertitel. Während Lattek die Fußballer von Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern München zum Erfolg führte, sind es bei Heinze die Prellball-Jugendteams des TV Sottrum. Sieben Mal feierte der 46-Jährige mit seinen Mädchenmannschaften den großen Titel, in diesem Jahr erstmals auch mit den Jungen.

Der Prellball wurde Heinze fast mit in die Wiege gelegt, denn sein Vater Manfred war damals schon als Coach bei den Jungen aktiv. Schon mit sieben Jahren stand Volker Heinze auf dem Feld. 1986, im Besitz der Trainerlizenz, übernahm der Sottrumer Aufgaben auf Bezirks- und Landesebene als Lehrwart. Außerdem gehört der gelernte Bankkaufmann als Landesauswahltrainer zum NTB-Referenzteam.

Mit Tochter Anneke, die 1993 als Sechsjährige mit dem Prellballspielen begann, konzentrierte sich Heinze wieder mehr auf seinen Verein und baute beim TV Sottrum ein Mädchenteam auf. Die Früchte der Arbeit wurden 2002 geerntet, denn damals holte die C-Jugend den ersten Deutschen Meistertitel. Drei Jahre später wiederholte Heinze die großartigen Erfolge mit der damaligen A-Jugend. Gelernt haben die jungen Damen viel mehr als den Umgang mit dem Ball: Anneke Heinze, Karoline Hunold und Annika Sirotenko sind inzwischen selbst ausgebildete Trainerinnen im Jugendbereich. Und: „Die sportlichen Erfolge sind toll, sozusagen das Sahnehäubchen. Viel wichtiger ist, wie sich die Kinder und Jugendlichen sozial entwickeln“, betont Volker Heinze, der großen Wert auf Teamfähigkeit, Zusammengehörigkeit und Sozialverhalten legt. Heute trainiert er die männliche A-Jugend mit Timo Schulz, die weibliche A-Jugend mit Karoline Hunold, die männliche E-Jugend mit Anneke Heinze, die zweite Damenmannschaft mit Annika Sirotenko, die dritte Damen mit Uwe Harbord sowie allein verantwortlich die Bundesliga-Damen. „Er ist der perfekte Trainer, er hat sogar immer Haarspangen dabei“, sagt Anneke Heinze schmunzelnd. · ho

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Meistgelesene Artikel

Konsole statt Kohle: Titelkampf im eFootball

Konsole statt Kohle: Titelkampf im eFootball

Bei Tiedemann fließen die Tränen

Bei Tiedemann fließen die Tränen

Miesners Matchplan geht auf

Miesners Matchplan geht auf

Ex-Bundestrainer Skibbe in Rotenburg: „Das war natürlich der Hammer“

Ex-Bundestrainer Skibbe in Rotenburg: „Das war natürlich der Hammer“

Kommentare