Glücksmoment für Julia-Christin Zander

Reiten: Carolina Miesner siegt in Buchholz

Carolina Miesner vom RFRV Scheeßel holte in Buchholz einen ersten und einen zweiten Platz.
+
Carolina Miesner vom RFRV Scheeßel holte in Buchholz einen ersten und einen zweiten Platz.

Erneut war es für Carolina Miesner ein erfolgreiches Wochenende. Doch nicht nur die Reiterin vom RFRV Scheeßel wusste zu überzeugen.

Visselhövede – Bei Reitturnieren in Handorf sowie in Buchholz in der Nordheide standen am Wochenende Dressurprüfungen bis zur Klasse S** auf dem Programm. Für die Reiterinnen aus dem Rotenburger Raum sollten es zwei erfolgreiche Tage werden. Vor allem Julia-Christin Zander und Carolina Miesner sorgten für die Big Points.

Erste der zweiten Abteilung in der Dressurpferdeprüfung der Klasse A wurde in Handorf Imke Stoll vom RV Kirchwalsede mit dem Hannoveraner Wallach Dominus aus der Zucht von Peter Rieckmann. Für den RFV Visselhövede gelang in der Dressurprüfung der Klasse A** Julia-Christin Zander ein wahrer Glücksmoment, denn sie siegte mit ihrem gleichnamigen Wallach Glücksmoment mit einer Wertnote von 8,00. Der Hannoveraner stammt aus der Zucht von Marco und Melanie Steffens.

„Ich habe nicht mit dem Sieg gerechnet und bin nun umso überraschter. Mit einem so tollen Ergebnis belohnt zu werden, ist dann natürlich noch schöner“, meinte Zander, für die es das erste Turnier des Jahres war. Als Nächstes möchte die talentierte Reiterin mit ihrem sechsjährigen Nachwuchspferd Glücksmoment in Sittensen in einer Prüfung der Klasse L an den Start gehen.

Am Sonntag sicherte sich Charlotte Schippers (RCL Rotenburg) in Handorf Platz sechs in der Dressurprüfung der Klasse M*. Gemeinsam mit ihrem 17-jährigen Hannoveraner Wallach Woodsbee du Magay kam sie auf 63,889 Prozent.

Beim Dressurturnier in Buchholz/Nordheide gab es für Lena Stegemann vom RV Kirchwalsede in der Dressurprüfung der Klasse M** mit Saphirblau einen vierten Platz zu feiern. Carolina Miesner (RFRV Scheeßel), die eine Woche zuvor bereits in toller Form ritt, schaffte dieses Mal einen Volltreffer. Mit ihrem Pony Novellini siegte die 15-Jährige in der Pony-Dressurprüfung der Klasse L**. Das Paar sicherte sich diesen Erfolg mit 75,043 Prozent. Carolina Miesner und Novellini waren auch tags darauf erfolgreich. Ebenfalls in einer Pony-Dressurprüfung der Klasse L** holte sich das Duo Rang zwei mit 69,675 Prozent.

Von Kira Kaschek

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Kreisligist TV Stemmen schlägt RW Scheeßel im Test gleich mit 7:2

Kreisligist TV Stemmen schlägt RW Scheeßel im Test gleich mit 7:2

Kreisligist TV Stemmen schlägt RW Scheeßel im Test gleich mit 7:2
Krause kämpft für Disc-Golf-Anlage in Rotenburg

Krause kämpft für Disc-Golf-Anlage in Rotenburg

Krause kämpft für Disc-Golf-Anlage in Rotenburg
Basketball-Zweitligist verpflichtet Schinkel und holt Saidi zurück

Basketball-Zweitligist verpflichtet Schinkel und holt Saidi zurück

Basketball-Zweitligist verpflichtet Schinkel und holt Saidi zurück
5:4 in Hamburg - Nun träumen Rotenburger Tennis-Herren vom Titel

5:4 in Hamburg - Nun träumen Rotenburger Tennis-Herren vom Titel

5:4 in Hamburg - Nun träumen Rotenburger Tennis-Herren vom Titel

Kommentare