Kirchwalsedes Nummer eins Carina Bleckwedel gibt nie auf

Gut gelauntes Kämpferherz

Carina Bleckwedel

KIRCHWALSEDE (woe) · Der Sport mit der kleinen Zelluloidkugel wird im Altkreis Rotenburg immer populärer – auch dank Vorzeigesportlern wie Carina Bleckwedel, die als eines der größten Talente der Region gilt und das Tischtennisspielen beim TuS Kirchwalsede erlernt hat. Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde die erfolgreiche Spielerin des Landesliga-Aufsteigers für die Sportlerwahl nominiert.

Die 18-jährige Kirchwalsederin wird derzeit an einer Rotenburger Fachschule zur Sozialassistentin ausgebildet. Den größten sportlichen Erfolg feierte sie dabei im vergangenen Jahr mit der Damen-Mannschaft des TuS Kirchwalsede. Nachdem sich das Tischtennis-Team mit Elisa Oerding verstärkt hatte, rauschten die Kirchwalsederinnen mit Carina Bleckwedel in der Rückrunde an Position eins durch die Bezirksoberliga in Richtung Titel und stiegen schließlich in die Landesliga auf. In einer Klasse also, in der noch nie ein Kirchwalseder Damen-Team in den vergangenen Jahrzehnten aufgeschlagen hat.

Jetzt, in der neuen Saison, schlägt sich Carina Bleckwedel tapfer, auch wenn die Kirchwalsederinnen merken, dass in der Landesliga ein anderer Wind weht als zuvor in der Bezirksoberliga. Von Niederlagen lässt sich die Spitzenspielerin keinesfalls entmutigen. Im Gegenteil, diese spornen sie erst so richtig an. „Wenn ich in der Liga gegen eine Gegnerin verliere, denke ich mir, dass ich sie in der Rückrunde besiegen werde“, lautet das einfache Rezept von Carina Bleckwedel, die in der Mannschaft mit ihrer fröhlichen Art stets für gute Laune sorgt.

Carina Bleckwedel gilt aber auch als stets motiviertes Kämpferherz. Auch in ausweglosen Situationen gibt sie nie auf. Auf Bezirksebene gehört die junge Kirchwalsederin ebenfalls zu den Besten, bei der Bezirksmeisterschaft im Mixed holte sie mit Falko Turner (TuS Celle) Platz drei. Auch auf diversen Turnieren war sie stets vorne dabei.

Ihre vorbildliche Einstellung zum Sport vermittelt sie inzwischen auch dem Nachwuchs. Die ausgebildete C-Trainerin leitet zusammen mit Sarah Stenhorst das Kinder- und Jugendtraining der Tischtennis-Sparte des TuS Kirchwalsede.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Meistgelesene Artikel

Konsole statt Kohle: Titelkampf im eFootball

Konsole statt Kohle: Titelkampf im eFootball

Bei Tiedemann fließen die Tränen

Bei Tiedemann fließen die Tränen

Muniz glänzt als Vorbereiter

Muniz glänzt als Vorbereiter

Miesners Matchplan geht auf

Miesners Matchplan geht auf

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion