Spielerin des Wochenendes

Für US-Amerikanerin Leavitt gibt es kein Limit

Toshua Leavitt hält den Ball in den Händen und springt hoch.
+
Toshua Leavitt (am Ball) bei ihrer Lieblingsbeschäftigung – dem Dreierwerfen. Bei neun Versuchen traf sie gegen Marburg gleich achtmal.

35 Punkte erzielte Toshua Leavitt bei ihrem Heim-Debüt in der 2. Bundesliga. Zeitgleich stellte sie einen Rekord der Hurricanes ein.

Scheeßel – Sechs Sekunden vor dem Ende ärgerte sich Toshua Leavitt doch noch einmal kurz – unschwer an ihrer Armbewegung zu erkennen. Ihrem Pass auf Mitspielerin Leonie Rosemeyer fehlte ein wenig die Präzision, sodass die letzte Chance ausblieb. Es war zu verkraften, denn die Basketballerinnen der Avides Hurricanes hatten auch so einen überzeugenden 106:59-Sieg gegen die Young Dolphins Marburg eingefahren – und die US-Amerikanerin ein bemerkenswertes Heimdebüt in der 2. Bundesliga mit sagenhaften Quoten hingelegt.

„Ich hatte einfach das Gefühl, dass unser Team von Anfang an sehr energisch war und alle sehr aktiv waren, was glücklicherweise zu einigen guten Schüssen für mich und das Team geführt hat“, erklärt Leavitt. Ein Blick speziell auf die Statistikwerte des Combo Guards lohnt allemal. Von ihren neun Dreierversuchen verfehlte nur ein Wurf sein Ziel – macht eine unglaubliche Erfolgsquote von 88,9 Prozent. Ihren zweiten Fehlwurf im gesamten Spiel hatte die 1,62 Meter große Frau aus Missouri aus der Mitteldistanz. Mit fünf erfolgreichen Freiwürfen kam sie somit auf 35 Punkte. „Das ist das, was ich von ihr erwarte. Dafür ist sie hier“, betont Coach Christian Greve, um dann doch noch einschränkend zu ergänzen: „Ich meine die Art, wie sie spielt.“ Für Greve heißt das: „Sie soll die offenen Bälle reinwerfen. Wenn sie da den Flow findet, darf sie das auch. Das werde ich nicht limitieren.“ Außerdem zeigt Leavitt auch mehr und mehr das, „was ich defensiv von ihr sehen will und übt viel Druck auf den Angreifer aus“.

Die Amerikanerin selbst scheint ihre Ausbeute gar nicht so sehr zu wundern. „Ich würde sagen, dass es bei mir nicht so selten ist, ich halte mich für eine sehr gute Schützin“, gesteht die 24-Jährige selbstbewusst. Bei den Hurricanes weckt diese „Statline“ jedoch Erinnerungen. Im Januar 2020 erzielte die Amerikanerin Kama Griffitts gegen die Bender Baskets Grünberg ebenfalls acht Dreier in einem Spiel für die Hurricanes – sie benötigte ebenfalls neun Versuche. Diese Hurricanes-Bestmarke hat Leavitt nun eingestellt. „Ich hoffe, dies weiterhin beweisen zu können“, sagt sie.

Das hängt nicht zuletzt auch vom Umfeld ab. „Ich genieße es wirklich, hier zu sein und für die Hurricanes zu spielen. Ich fühle mich von meinen Teamkollegen und meinem Trainer sehr willkommen geheißen“, betont sie. „Ich genieße die Umgebung und meine Situation hier sehr.“ Beste Voraussetzungen für weitere Top-Leistungen also.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

Nur ein Rebound fehlt Rosemeyer beim 76:63

Nur ein Rebound fehlt Rosemeyer beim 76:63

Nur ein Rebound fehlt Rosemeyer beim 76:63
Stemmens Ehrke über seine regenbogenfarbene Binde: „Ruhig in der Kreisliga mal zeigen“

Stemmens Ehrke über seine regenbogenfarbene Binde: „Ruhig in der Kreisliga mal zeigen“

Stemmens Ehrke über seine regenbogenfarbene Binde: „Ruhig in der Kreisliga mal zeigen“
Ehemaliger Fußball-Profi Gütschow erzählt von Karriere und Trainer-Jobs

Ehemaliger Fußball-Profi Gütschow erzählt von Karriere und Trainer-Jobs

Ehemaliger Fußball-Profi Gütschow erzählt von Karriere und Trainer-Jobs
TuS Rotenburg (Aerobic)

TuS Rotenburg (Aerobic)

TuS Rotenburg (Aerobic)

Kommentare