Sandbahnrennen auf dem Scheeßeler Eichenring

1 von 64
Gerade 18 Jahre, fuhr Michael Härtel gestern Nachmittag beim Sandbahnrennen auf dem Scheeßeler Eichenring allen davon und zeigt Topfahrern wie Jörg Tebbe sein Hinterrad.
2 von 64
Gerade 18 Jahre, fuhr Michael Härtel gestern Nachmittag beim Sandbahnrennen auf dem Scheeßeler Eichenring allen davon und zeigt Topfahrern wie Jörg Tebbe sein Hinterrad.
3 von 64
Gerade 18 Jahre, fuhr Michael Härtel gestern Nachmittag beim Sandbahnrennen auf dem Scheeßeler Eichenring allen davon und zeigt Topfahrern wie Jörg Tebbe sein Hinterrad.
4 von 64
Gerade 18 Jahre, fuhr Michael Härtel gestern Nachmittag beim Sandbahnrennen auf dem Scheeßeler Eichenring allen davon und zeigt Topfahrern wie Jörg Tebbe sein Hinterrad.
5 von 64
Gerade 18 Jahre, fuhr Michael Härtel gestern Nachmittag beim Sandbahnrennen auf dem Scheeßeler Eichenring allen davon und zeigt Topfahrern wie Jörg Tebbe sein Hinterrad.
6 von 64
Gerade 18 Jahre, fuhr Michael Härtel gestern Nachmittag beim Sandbahnrennen auf dem Scheeßeler Eichenring allen davon und zeigt Topfahrern wie Jörg Tebbe sein Hinterrad.
7 von 64
Gerade 18 Jahre, fuhr Michael Härtel gestern Nachmittag beim Sandbahnrennen auf dem Scheeßeler Eichenring allen davon und zeigt Topfahrern wie Jörg Tebbe sein Hinterrad.
8 von 64
Gerade 18 Jahre, fuhr Michael Härtel gestern Nachmittag beim Sandbahnrennen auf dem Scheeßeler Eichenring allen davon und zeigt Topfahrern wie Jörg Tebbe sein Hinterrad.

Gerade 18 Jahre, fuhr Michael Härtel gestern Nachmittag beim Sandbahnrennen auf dem Scheeßeler Eichenring allen davon und zeigt Topfahrern wie Jörg Tebbe sein Hinterrad.

Bis hin ins Finale lieferte sich Jörg Tebbe und Michael Härtel ein packendes Rennen. Mit einem Happyend für den Youngster aus bayrischen Dingolfing. Härtel gewann in der I-Solo – Klasse mit 25 Punkten das Rennen vor Jörg Tebbe mit 24 Punkten und Bernd Diener mit 19 Punkten. In der I-Seitenwagen – Klasse siegte Ex-Europameister William Matthijsse und Sandra Molema mit 20 Punkten aus den Niederlande vor dem Zweiten Karl Keil und David Kersten mit 18 Punkten.

Das könnte Sie auch interessieren

Ranzenparty in Twistringen

Mit einem Besucherrekord ging am Sonnabend die inzwischen achte Ranzenparty in der Volksbank über die Bühne. Kleine und große Besucher erfreuten sich …
Ranzenparty in Twistringen

Sportlerwahl-Gala in Diepholz

Bei der Sportlerwahl-Gala in der Diepholzer Kreissparkasse gab es mal wieder nur strahlende Gesichter. Bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres lag wie …
Sportlerwahl-Gala in Diepholz

„Tag der offenen Tür“ am Gymnasium am Wall

Einen großen Besucherandrang hat das Verdener Gymnasium am Wall am Freitag beim „Tag der offenen Tür“ erlebt, der sich wie jedes Jahr mit …
„Tag der offenen Tür“ am Gymnasium am Wall

Berufs-Informations-Börse in Syke

Berufs-Informations-Börse in Syke: Auf 3000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren sich die Unternehmen vom 15. bis zum 17. Februar. „Vom …
Berufs-Informations-Börse in Syke

Meistgelesene Artikel

Rotenburger SV schließt Vertrag mit dem Streaming-Portal sporttotal.tv

Rotenburger SV schließt Vertrag mit dem Streaming-Portal sporttotal.tv

Unterstedt-Pokalspiel in Gnarrenburg kurzfristig vom Referee abgesagt

Unterstedt-Pokalspiel in Gnarrenburg kurzfristig vom Referee abgesagt

Rotenburger SV: Rutschpartie beim 6:3 abgebrochen

Rotenburger SV: Rutschpartie beim 6:3 abgebrochen

27:22 – Rotenburg bringt Tempospiel gegen Neerstedt durch

27:22 – Rotenburg bringt Tempospiel gegen Neerstedt durch