Vater kann den Erfolg kaum fassen

Familie in Unterstedt flippt aus

Rotenburg - In Unterstedt gab es gestern kein Halten mehr: Ausgelassen feierten die Eltern, Geschwister sowie Verwandte von Dimitri Peters den Gewinn seiner Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in London. Wir haben bei Familie Peters nachgefragt.

Anna Peters (Mutter): Ich bin während der Kämpfe spazieren gewesen, da es für mich zu spannend war. Es ist so schön, dass er bei Olympia dabei ist. Bronze ist ein so toller Lohn für seine harte Arbeit. Ich schaue mir seine Kämpfe jetzt in Ruhe an.

Abraham Peters (Vater): Vor seinem Kampf um Platz drei hatte ich Angst, dass er es nicht packen könnte, da die Pause vom Halbfinale nur so kurz war. Doch er hat sein Können gezeigt. Mein Herz klopft wahnsinnig, so viel Adrenalin hatte ich noch nie in meinem Körper. Ich bin so stolz auf meinen Jungen. So richtig glauben kann ich es immer noch nicht, dass mein Sohn Bronze gewonnen hat.

Alexej Dück (Schwager): Die Stimmung ist bei uns bombastisch. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, ich kann meine Emotionen noch gar nicht in Worte fassen. Wir haben mit der Familie alle Kämpfe live im Internet verfolgt. Wenn ‚Dima‘ nach Hause kommt, werden wir ihn mit einer großen Party empfangen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie viel Hightech in neuen Lenkrädern steckt

Wie viel Hightech in neuen Lenkrädern steckt

Dem Herrn in Israel auf der Spur

Dem Herrn in Israel auf der Spur

Über Land durch Afrika im Geländewagen

Über Land durch Afrika im Geländewagen

Abrissarbeiten auf dem Gelände des Sudweyher Gutshofs

Abrissarbeiten auf dem Gelände des Sudweyher Gutshofs

Meistgelesene Artikel

Lange Pause für RSV-Stammkeeper Lohmann

Lange Pause für RSV-Stammkeeper Lohmann

Muche kündigt Konsequenzen an

Muche kündigt Konsequenzen an

TuS Bothel ist fairstes Altkreis-Team

TuS Bothel ist fairstes Altkreis-Team

TuS Rotenburg startet gegen Delmenhorst in Rückserie

TuS Rotenburg startet gegen Delmenhorst in Rückserie

Kommentare