Spiel beim SV Emmendorf fällt wohl aus

Goalgetter Airich ist beim Rotenburger SV zurück

+
Er ist wieder da: David Airich hat seine Fußball-Pause beendet und läuft ab sofort wieder für den Rotenburger SV auf.

Rotenburg - Auf einmal ging alles ganz schnell! David Airich, Goalgetter und damit maßgeblich am Klassenerhalt des Rotenburger SV beteiligt, beendet seine Fußball-Auszeit nach vier Monaten und steigt wieder beim Tabellenfünften der Fußball-Landesliga ein. Am Donnerstagabend einigte sich der 31-jährige Stürmer mit RSV-Boss Peter Grewe und dem sportlichen Leiter Andre Schmitz.

„David ist ab sofort spielberechtigt“, betont Schmitz. Schließlich lag der Pass nach Airichs Ausstieg im Sommer noch in Rotenburg. „Er wird aber sicher noch ein, zwei Spiele benötigen, um wieder ranzukommen.“ Bis zu seinem ersten Einsatz muss er sich noch gedulden, da die Partie beim SV Emmendorf wahrscheinlich ausfällt. Airich selbst erklärt: „Ohne Fußball geht es nicht. Die Pause brauchte ich aber, da ich körperlich kaputt war. Nun kribbelt es wieder. Ich freue mich auf die Jungs.“

Der frühere Oberligaspieler des TB Uphusen hatte sich eigentlich vom Fußballplatz verabschiedet – aus beruflichen und familiären Gründen. „Aber er hat den Kopf jetzt wieder frei“, sagt Schmitz. Auch finanziell wurden sich beide Seiten schnell einig: „Das hat keine drei Minuten gedauert“, so der sportliche Leiter.

Er spricht von einem „Qualitätsgewinn“ durch Airich und erhofft sich für den Jungspund-Sturm mit den drei 19-jährigen Toni Fahrner, Marvin Bio und Marcello Muniz eine Unterstützung. „Da tut ein alter Fuchs, der seine Erfahrung weitergeben und einbringen kann, gut“, meint Schmitz. Und Airich fügt an: „Nun sind aber die Youngster mit dem Toreschießen dran. Ich freue mich, wenn meine Sturmpartner von mir profitieren und treffen.“

Plant der RSV jetzt also doch den Angriff auf die Spitze? So weit will Schmitz nicht gehen. „Aber wenn du oben dabei bist, möchtest du auch oben bleiben.“ Da hilft es auch, dass der Brasilianer Muniz nicht wie geplant diese Tage wieder in die Heimat zurück muss, sondern eine Visumsverlängerung bis Dezember erhalten hat.

maf/ml

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Gärtner/in?

Wie werde ich Gärtner/in?

Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Frankreichs WM-Triumph nach furiosem Finale

Frankreichs WM-Triumph nach furiosem Finale

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Meistgelesene Artikel

Vor 45 Jahren: B-Jugend des FC Rotenburg marschiert zur Kreismeisterschaft

Vor 45 Jahren: B-Jugend des FC Rotenburg marschiert zur Kreismeisterschaft

Beese sieht noch viel Potenzial

Beese sieht noch viel Potenzial

Fußballer-Delegation ist beim Extrem-Hindernislauf Tough-Mudder am Start

Fußballer-Delegation ist beim Extrem-Hindernislauf Tough-Mudder am Start

RSV gewinnt Tests gegen Etelsen und Riede beim „Schlosspark-Cup“

RSV gewinnt Tests gegen Etelsen und Riede beim „Schlosspark-Cup“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.