Im Hit bei Eintracht Celle spielt der RSV auf Sieg / „Positive Energie mitnehmen“

Attacke statt Taktieren

+
Kevin Klützke (l.) und seine Mitspieler wollen auch in Celle siegreich sein.

Rotenburg - Nach dem Schlusslicht nun der Spitzenreiter: Den Landesliga-Fußballern des Rotenburger SV steht ein echter Hit bevor – wenn die Partie denn morgen um 15 Uhr auch ausgetragen wird. Der Tabellenzweite muss beim punktgleichen MTV Eintracht Celle ran, dem Überraschungsteam der Liga.

Als Aufsteiger mischen die Mannen aus der Residenzstadt die Spielklasse so richtig auf. „Die spielen einen guten Ball und haben schon Qualität. Das ist kein No-Name-Team“, weiß RSV-Coach Jan Fitschen. Im Hinspiel rettete Tim Ebersbach mit seinem Treffer in der Nachspielzeit noch das 1:1. Damit will sich Fitschen dieses Mal aber nicht zufrieden geben: „Wir spielen immer auf Sieg. Wir haben unsere Spielart inzwischen so verändert, dass die Jungs immer Attacke fahren wollen.“

Kapitän Kevin Klützke kann das bestätigen. „Wir möchten diese positive Energie vom letzten Spiel mit nach Celle nehmen und drei weitere Punkte holen“, sagt der Sechser. Zumal sich das System mit drei Stürmer inzwischen bezahlt gemacht hat. „Das greift immer mehr und passt gut zu uns“, findet auch Fitschen. Gleich fünf Stürmer-Tore durch Rechtsaußen Patrick Peter, Mittelstürmer Tim Ebersbach und Yannik Malende fielen im letzten Spiel gegen den MTV Dannenberg.

In Celle dürfte es ungleich schwerer werden, das weiß auch Fitschen, der nichts dagegen hätte, wenn er sich nach der Saison mit dem Titel verabschieden und Nachfolger André Koopmann einen Oberliga-Aufsteiger übergeben würde. Weiterhin verzichten muss er allerdings auf Youngster Lars Hamelmann (Kahnbeinbruch) und Abwehrchef Christoph Drewes, der zwar mittrainiert, sich laut Trainer aufgrund seiner Knieblessur aber „nicht spielfit“ fühlt.

maf

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Meistgelesene Artikel

Verlieren verboten!

Verlieren verboten!

1:0 im Festival der Fehlschüsse

1:0 im Festival der Fehlschüsse

Kunstrasen-Diskussion: DFB-Studie von 2006 aufgetaucht

Kunstrasen-Diskussion: DFB-Studie von 2006 aufgetaucht

Niestädt mit Köpfchen – 1:0 gegen Celle

Niestädt mit Köpfchen – 1:0 gegen Celle

Kommentare