Avides Hurricanes stehen nach 74:35-Erfolg im Achtelfinale des DBBL-Pokals

„Eine klare Angelegenheit“

+
Janae Young zog gestern Abend mit den Avides Hurricanes problemlos gegen die Leipzig Eagles ins Pokal-Achtelfinale ein. Die US-Amerikanerin war mit 16 Punkten erfolgreichste Scorerin.

Rotenburg - Die Hürde mit Leichtigkeit genommen: Die Avides Hurricanes sind gestern Abend problemlos ins Achtelfinale des DBBL-Pokals eingezogen.

Die Zweitliga-Basketballerinnen gewannen bei den Leipzig Eagles aus der 1. Regionalliga souverän mit 74:35 (40:16). Auf wen das Team von Coach Christian Greve nun in der nächsten Runde am zweiten Dezember-Wochenende trifft, wird morgen Abend ausgelost.

„Leipzig war gar nicht so schlecht und hat gut mitgespielt. Dennoch hatten wir das Spiel die gesamte Zeit im Griff. Es war eine klare Angelegenheit. Ich bin sehr zufrieden“, erklärte Hurricanes-Coach Christian Greve, der kurzfristig noch auf Edda Schmidt verzichten musste, da die 16-Jährige schulische Verpflichtungen hatte. Dafür durfte aber Clara Schwartz mitwirken. Der Trainer hatte für sie noch eine extra Genehmigung beantragen müssen, da ihr Erstspielrecht beim Ahrensburger TSV liegt.

Die Gäste fanden zunächst etwas schwer in die Partie, was sicherlich an der langen Anreise lag. „Wir waren erst eine Stunde vorher da. Da blieb nicht mehr viel Zeit, sich vorzubereiten. Daher ist es ganz normal, dass die Beine müde waren. Im Verlauf wurde es immer besser“, meinte Greve. Dennoch sprach bereits das erste Viertel eine deutliche Sprache: 21:4 hieß es nach zehn Minuten aus Sicht der Hurricanes. Während der Begegnung probierte Greve vor allem in der Offense einige Dinge aus und gab allen Spielerinnen ihre Einsatzzeiten. „Natürlich hat noch nicht alles reibungslos geklappt. Unter Wettkampfbedingungen ist es immer etwas anderes als im Training. Es freut mich aber sehr, dass alle Mädels getroffen haben und die Chance erfolgreich genutzt haben, um sich zu präsentieren“, so Greve, der für das Achtelfinale keinen besonderen Wunschgegner hat. „Wir nehmen es, wie es kommt. Ich kann es mir ja sowieso nicht aussuchen. Ein Heimspiel wäre aber natürlich toll“, sagte der 38-Jährige.

Avides Hurricanes: Janae Young (16), Pia Mankertz (14), Kata Takács (10), Constanze Wegner (7), Kierra Mallard (11), Hannah Pakulat (8), Fee Zimmermann (3). · ml

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Sottrums Timo Löber übers Saisonfinale, das Fernduell und Scheeßels Titelprämie

Sottrums Timo Löber übers Saisonfinale, das Fernduell und Scheeßels Titelprämie

Der RSV steht vor dem großen Umbruch

Der RSV steht vor dem großen Umbruch

Feiern oder trauern? Das wichtigste Spiel für den RSV

Feiern oder trauern? Das wichtigste Spiel für den RSV

4:0 – Cedric Ahrens sichert TuS Bothel den Abstiegsrelegationsplatz

4:0 – Cedric Ahrens sichert TuS Bothel den Abstiegsrelegationsplatz

Kommentare