Rohloff winkt ab 

Heimspiel des Rotenburger SV gegen Ritterhude fällt aus

Rotenburgs Stefan Denker (l.) steigt kommende Woche wieder ins Teamtraining ein.

Rotenburg – Eigentlich war alles bereitet für die Landesliga-Fußballer des Rotenburger SV. Um 15 Uhr sollte Samstag das Heimspiel gegen das Tabellenschlusslicht TuS Ritterhude stattfinden. Doch am frühen Abend machte Rotenburgs Platzwart Dennis Rohloff bei diesem Unterfangen einen Strich durch die Rechnung.

Der andauernde Niederschlag in den vergangenen Tagen hat dem Rasen im Ahe-Stadion zu sehr zugesetzt. „Es ist leider überhaupt nicht machbar“, informierte Trainer Tim Ebersbach: „Ansonsten müssten wir den Rest der Saison auf einem schwarzen Acker spielen.“ Alle Heimspiele der Rotenburger Teams wurden abgesagt.

Dabei hätte der RSV für ein Novum sorgen können. Zum ersten Mal in dieser Spielzeit wäre der vierte „Dreier“ in Folge möglich gewesen. „Das wäre wirklich eine tolle Quote gewesen“, ärgerte sich der Übungsleiter der Wümme-Elf. Die Chancen auf einen Sieg gegen die mit 66 Gegentreffern enorm löchrige Abwehr der Ritterhuder wären groß gewesen, zumal der Ausfall des besten Torjägers des Tabellenletzten, Marcel Meyer, bereits festgestanden hatte. Dieses Vorhaben muss nun um eine Woche vertagt werden. Allerdings wird dies beim Tabellendritten MTV Treubund Lüneburg ungleich schwerer.

Um dennoch um Rhythmus zu bleiben, wird der Tabellenfünfte Samstag um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Hemelingen trainieren. „Wir werden mannschaftsintern ein Testspiel elf gegen elf durchführen“, erklärte Ebersbach.

Zumindest an der Front der Langzeitverletzten gibt es beim RSV Positives zu vermelden: Top-Torjäger Stefan Denker befindet sich wieder im Lauftraining und soll kommende Woche zur Mannschaft stoßen. Max Friesen (Aufbautraining) steht auch vor der Rückkehr.

nt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Oft lohnt der Erhalt alter Häuser

Oft lohnt der Erhalt alter Häuser

Bauzeichner haben den Plan

Bauzeichner haben den Plan

Traumstart: Löws Youngster feiern großen Sieg in Holland

Traumstart: Löws Youngster feiern großen Sieg in Holland

13-Jährige schwer verletzt und sechs weitere Verletzte nach Unfall in Barver

13-Jährige schwer verletzt und sechs weitere Verletzte nach Unfall in Barver

Meistgelesene Artikel

„Ich habe einfach Mist gebaut“

„Ich habe einfach Mist gebaut“

Kreisliga-Interview:  Sebastian Lauridsen über seine neue Rolle

Kreisliga-Interview:  Sebastian Lauridsen über seine neue Rolle

„Zum Glück habe ich tolle Kinder“

„Zum Glück habe ich tolle Kinder“

Nur eine Phase?

Nur eine Phase?

Kommentare