Talent wechselt nach Harsefeld

Rotenburger Moritz Dodenhoff verlässt den Heeslinger SC

Moritz Dodenhoff
+
Moritz Dodenhoff

Ein Rotenburg wechselt von Heeslingen nach Harsefeld: Fußball-Talent Moritz Dodenhoff geht diesen Schritt.

Heeslingen – Der Heeslinger SC verliert ein hoffnungsvolles Talent an den ambitionierten Landesligisten TuS Harsefeld: Moritz Dodenhoff, aus Rotenburg stammender Mittelfeld-Allrounder in der Bezirksliga-Elf der Heeslinger, wechselt im Winter den Verein. Das vermeldeten die Harsefelder auf ihrer Facebook-Seite. Außerdem haben sie nach der Verpflichtung von Regionalliga-Akteur Florian Nagel auch noch Flügelspieler Serdar Aydin vom Hamburger Landesligisten FTSV Altenwerder geholt.

Dodenhoff ist für Harsefelds Coach Julian Geils ein Wunschspieler, den er gerne bereits im Sommer verpflichtet hätte, wie der Verein mitteilt. Der 20-Jährige absolviert in Stade ein Duales Studium und hat in der Jugend einige Jahre beim SV Werder Bremen verbracht, ehe er 2017 zu den A-Junioren des JFV A/O/Heeslingen wechselte. In der bisherigen Bezirksliga-Saison hatte der oft als Sechser eingesetzte Dodenhoff in 14 Spielen vier Tore für den Heeslinger SC II erzielt.  

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Ralf Milbrandt: „Wir haben die nötige Qualität“

Ralf Milbrandt: „Wir haben die nötige Qualität“

Ralf Milbrandt: „Wir haben die nötige Qualität“
Erster Punkt für Rotenburgs Tennis-Herren dank Duo Loss/Wuttke

Erster Punkt für Rotenburgs Tennis-Herren dank Duo Loss/Wuttke

Erster Punkt für Rotenburgs Tennis-Herren dank Duo Loss/Wuttke
Nach dem Nein des Gerichtes zu 2G: Vereine planen Vorgehen

Nach dem Nein des Gerichtes zu 2G: Vereine planen Vorgehen

Nach dem Nein des Gerichtes zu 2G: Vereine planen Vorgehen
Hansi Bargfredes alte Liebe zum FC St. Pauli flammt neu auf

Hansi Bargfredes alte Liebe zum FC St. Pauli flammt neu auf

Hansi Bargfredes alte Liebe zum FC St. Pauli flammt neu auf

Kommentare